Kraftfutter für springPferde hilft auch bei Menschen mit Arthrose?

3 Antworten

Ein normales Müsli und Vitamine aus frischem Obst und Gemüse tuns für den Mensch aber auch. Da muss er nicht anfangen im Tierbedarf für sich einzukaufen.

Essen kann man es natürlich schon wenn man möchte.

ein ganz klares Nein.

Lies bitte mal, was in dem Futter drin ist. Da kommt kein Müsli dran, mal abgsehen von dem Zuckeranteil, der sich zwischen 20/25% bis 40% bewegt, wenn nicht mehr; Arthrose lässt grüßen.

https://www.stroeh.de/shop/Pferdefutter/Misch-Ergaenzungsfuttermittel/Spezialfutter/St-Hippolyt-MOVICUR-PROBEPACKUNG

0
@User9235867

Oh je, was es alles gibt. Aber so lange es einen Markt dafür gibt, wird's das Zeug auch geben. Das ist, wie jeder weiß, dass Schokolade nicht gesund ist, aber jeder sie ist (mich eingeschlossen). Aber ich versuche wenigstens drauf zu achten, möglichst dunkle Schokolade zu essen ... das Zeug für die Pferde ist eher eine ordentliche Fast Food Mahlzeit und zur Nachspeise eine Tafel Milchschokolade. Ich frag mich ja, was daran für's Springpferd sein soll? Dass es vor lauter Unwohlsein an die Decke geht und somit weit über den Sprung, kann es ja nicht sein. Ein Pferd, dem nichts im Magen liegt, wird immer die bessere sportliche Leistung bringen.

0
@Baroque

Also ich hätte es immer noch so verstanden, dass sie für MENSCHEN mit Arthrose dieses Pferdefutter anpreisen möchte...

0

ich weiß nicht, was in Movikur drin ist

aber

mein uraltpony mit Arthrose bekommt die gleichen Kräuter sowie MSM und GAG wie ich selbt auch

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Reiten-Haltung-Zucht-Ausbildung n.LTJ u.ä.

okay, danke.

0

.......noch so ein wundermittel ?

Was möchtest Du wissen?