Kostenloses 3D-CAD - Holzkonstruktion?

2 Antworten

Google SketchUp ist gut für schnelle Skizzen. Ist einfach zu bedienen und die Ergebnisse sehen optisch gut aus, aber soviel ich weiß kann man keine Maße eingeben, so dass alles nur nach Augenmaß hergestellt wird.

Ein 3D-Programm, das deine Anforderungen bis auf eine Ausnahme erfüllt ist "Blender". Die Ausnahme ist die "einfache Bedienung". Das Erlernen des Programms ist nicht so einfach, wie bei anderen Windows-Programmen, jedoch gibt es viele Tutorials im Internet, mit deren Hilfe man es lernen kann. (Es gibt auch VHS-Kurse zu dem Programm.) Das Programm wurde früher als Profi-Software vertrieben und ist jetzt eine sehr beliebte Freeware.

Bei Google SketchUp kann man meines Wissen nach Maße eingeben, aber ich weiß nicht wie man sie anzeigt, und die Maße für jede Platte aufzuschreiben steht entgegen den Sinn der Anwendung, nämlich dass ich die Werte variieren kann. Somit hätte ich immer nur eine annähernd realistische Darstellung, doch es muss perfekt geplant werden. Mit Blender wollte ich mich schon wegen Animationen beschäftigen, habe ich aber wegen Zeitmangel & der Komplexität des Programms aufgegeben.

0

3D CAD Programme schnell mal so bedienen ist etwa so, wie eine Drohne fliegen zu lassen und anschließend zu glauben, man kann dann einen Flugschein sich ausstellen lassen.

Alle CAD Programme arbeiten maßgenau. Die Genauigkeit ist einstellbar. Selbst sich einzuarbeiten ist äußerst langwierig.

Suche mal nach free-CAD