Kosten Brillengläser

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nun deine stärke habe ich nicht, aber pro glas ( und das sind ganz einfache ohne schnickschnack gleitsicht, und entspiegeln usw.usw.) habe ich 19,95 EUR bezahlt. gestell kostenlos bei fielmann ( kassengestell ) sollte es etwas besseres sein mußt du das selbstverständlich auch bezahlen.

welch estärke hast du, wenn ich fragen darf? in den meisten onlineshops bezahlt man auch ab -6 schon saftige zuschläge.

0
@remondis

Bei den Standardgläsern muss man halt auch auf den Lieferbereich achten. Kann sein, dass diese Angebotsgläser gar nicht bis -8dpt gefertigt werden. Ausserdem werden die Gläser ordentlich dick, wenn du das Standardmaterial nimmst, musste dir dann schon eher ne sehr kleine Fassung aussuchen.

0

Ich habe meine Brillen von Fielmann:

1 Gleitsichtbrille = 135,- Euro

1 Sonnenbrille, Gleitsicht,Kunststoff = 89,-- Euro

1 reine Lesebrille für's Bett: 0,-- Euro. Die ist nicht entspiegelt, ist keine Gleitsicht und es war ein zuzahlungsfreies Gestell.

Ich brauche Gläser in - 4,5 und -5,25 Bei meinem alten Optiker kostet ein Glas 260 Euro, das gleiche Glas kostet bei Fielmann 105 Euro. Dort konnte ich auch die etwas dicke Variante auswählen die kostet 70 Euro pro Glas. Die Sonnenbrille bei Fielmann kostet mich entspiegelt und beschichtet und mit 85% Tönung beide Gläser zusammen 98 Euro.

Bei Apollo war die volle Abzocke bei der Sonnenbrille...beide Gläser kosten zusammen19 euro plus Entspiegelung plus 85% Tönung plus Hartbeschichtung kostet dann plötzlich ein Glas 100 Euro und sie wollten eine Anzahlung. Die lassen sich die 85% Tönung noch mal extra bezahlen. Apollo sagt 75% Tönung ist normal alles andere kostet extra. Bei Fielmann ist 85% Tönung normal und kostet nicht extra.

Sowohl beim optiker , als auch bei Apollo und Fielmann bin ich freundlich bedient worden.

Ich habe jetzt bei allen meinen Kolleginnen gefragt und die meisten gehen zu Fielmann und sind zufrieden. Zum normalen Optiker werde ich nicht mehr gehen, weil der immer nur die teuersten Gläser anbietet. Ich bleib jetzt Kunde bei Fielmann.

war heute selbst bei 3 optikern. bei fielmann gibts die billigsten gläser für 17 euro pro stück und etwas abgeschliffen 33euro das stück. bei apollo gibts gläser vollentspiegelt mit gestell momentan für 79euro. beim "oktiker um die ecke" kosten zwei gläser ohne alles 24 euro und die nächste abgeschliffene version 99€.

mit einem betrag zwischen 120-180 euro musst du rechnen, ü18 zahlt die kasse keinen cent dazu. kommt halt drauf an, was für extras du noch willst (entspiegeln zb)

sie hat ja geschrieben NUR DIE BILLIGSTEN GLÄSER also OHNE entspiegeln, tönen oder abschleifen.

0

Was möchtest Du wissen?