Kosten beim Hufschmied? (Shetty)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Von Schmied zu Schmied ist das unterschiedlich.Bei unserem Shetty kostet es 20 Euro gesamt

pro shetty.

plus ersatz für die kaputtgetretene lederschürze...

nein, scherz...

pro shetty. in der hoffnung, dass nicht bloss ein eisennagler kommt, sondern ein kompetenter hufmensch...

Fürs ganze Pony. Ich würde da aber keinen Schmied ranlassen, sondern nur einen Huforthopäden.
Ich zahle bei meiner Huforthopädin 45,- plus Anfahrt. Dafür können die (in aller Regel, eigentlich immer) sowohl vom Hufbearbeiten als auch "pferdisch" mehr.

Mein Pferd ließ sich beim ersten Besuch kaum anfassen, musste freistehend im Paddock bearbeitet werden, hat die Hufe nicht auf den Bock getan und hat rumgeschlagen. Dauer waren 2,5 Stunden und sie musste eine Woche später nochmal kommen, weil sie in der Zeit nur zwei Hufe machen konnte.

Jetzt, nach dem vierten Beusch steht mein Pferd lammfromm angebunden da, hebt seine Beine, macht keine Zicken und ist in einer Stunde fertig gemacht.

Das hätte ein Schmied niemals hingekriegt. (Zudem es ein Schmied war, der mein Pferd in diese Anti-Hufmensch-Haltung gebracht hat)
Und nebenbei hatte mein Pferd mit Schmieden immer Hufprobleme, mit der HO gar nicht mehr.

Du brauchst aber kein schwieriges Pferd oder kaputte Hufe, damit du jemand Kompetentes ranlässt. ;)

Das ist fürs ganze Shetty (bei 25€ pro Huf würde ich direkt eine Umschulung machen 😃!!)

Oh Dankeschön. Dachte schon das das doch viel zuteuer sei:-)

1

Ausscheiden liegt meist so um die 30€ komplett.

Was möchtest Du wissen?