Kopf/Startnummer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Startnummer ist EIGENTLICH die Reihenfolge in der die Reiter die Prüfung starten. Startnummer 1: Erster Reiter, Startnummer 2: Zweiter Reiter.. Kopfnummer ist die Nummer, die die Pferde am Kopf tragen, die bekommst du vorher zu geschickt. Allerdings bezeichnen die Kopfnummern auch viele Leute als Startnummer. Sogar Richter. Also kann es bei einer Platzierung vorkommen, dass gesagt wird: Auf Platz eins die Startnummer 569, obwohl damit eigentlich die Kopfnummer gemeint ist. ;) Die Kopfnummer wird auch Katalognummer genannt. ;)Du benutzt auf dem turnier auch nur die Kopfnummer. Die Startnummer ist eigentlich egal, weil die ja wie gesagt nur für die Reihenfolge ist & die Reihenfolge steht auf den Starterlisten & die kannst du dir ja an der Meldestelle abholen. ;)Pro Pferd gibt es eine Nummer. Nicht pro Reiter. Also die Nummer steht immer für's Pferd.

vaensch 21.06.2011, 00:10

Danke für die schnellen Antworten ! :)heißt das also, das dann die reiter die mit dem selben Pferd dann auch mit der selben nummer starten ? Also die Kopfnummer bleibt gleich, wissen die Richter dann aber wer auf dem Pferd sitzt ? Dann ist das aber auch logisch, die richter wissen welche Nummern unter welchem Namen in der Prüfung starten. oder seh ich das falsch ? Weil bei mir sieht das so aus : Ich darf ab diesem Jahr auf Turniere gehen. Da ich kein eigenes Pferd habe, darf ich auf einem Schulpferd reiten. Da jedoch noch andere aufs Turnier mitgehen und das selbe Pferd reiten wie ich, verwirrt mich das ganze weil später wird mein Name verwechselt, oder die plazierungen die ich habe laufen dann auf einen anderen Namen ;o da bleibt bei mir die Angst.

0
juliaax3 22.06.2011, 08:56
@vaensch

Ja, wissen dir, weil du das ja an der Meldestelle angegeben hast & ein Pferd pro Prüfung nur 1 Mal starten darf ;) Ein Reiter = (meistens) 2 Pferde, ABER ein Pferd = ein Reiter. ;)

0

Nein wenn mehrere das selbe Pferd benutzen hat das Pferd nur eine Nummer, sonst ist es das gleiche

Kopfnummer hab ich noch nicht gehört, ist wohl ein Insider. Ich kenne nur die Startnummer. Jeder Reiter hat eine eigene Startnummer...

Kopf- und Start-Nr. bezeichnet das gleiche. Kopf-Nr. wird nur gesagt, weil man sie an der Trense befestigt.

Reiten unterschiedliche Reiter mit dem gleichen Pferd, so ändert sich auch die Nr., denn die ist dafür da, um die Rangierungen den Reitern zuzuordnen.

Und es ist nicht so, dass die Nr. 1 zuerst startet; die Startfolge ist durch die Startfolge vorgegeben. Lautet die SF z. B. F - dann sind die startbereit erklärten Pferde deren Name mit F anfängt zuerst dran und dann folgen G usw., fängt Dein Pferd mit E an bist Du also zum Schluss dran. So weiß man wann man mit dem Abreiten anfangen kann.

Im Westernreiten ist es übrigens genauso, nur machen die WR ihre Kopf-Nr. am Pad fest.

Was möchtest Du wissen?