Reiten auf turnieren, Startnummern

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also: Die Nummer erhältst Du bei Meldung an der Meldestelle.

Dann stellst Du sie in Deiner Startnummer ein und befestigst sie am Pferd. Am Kopf geht dann, wenn sie nicht in das Blickfeld des Auges kommen, was bei großen Nummern nicht ganz so leicht ist.

Am Vorderzeug geht beim Springen, wenn Du ein solches verwendest. Aber ich denke, wenn es Dein erstes Turnier ist, hat da ein Vorderzeug nichts verloren, denn wenn ein Sattel bis Klasse A nicht ohne hält, dann sollte man auf diesem Sattel gar nicht reiten, weder Turnier noch sonst. Dann sollte der Sattler kommen und den anpassen.

Für die Schabracke gibt es mehrere Möglichkeiten: Klettnummern, die man aufklettet, da braucht eben die Nummer und die Schabracke die entsprechende Vorbereitung. Kleben auf Stoff im Zusammenhang mit Bewegung? Da wirst nicht froh. Du kannst natürlich die Nummern auch aufnähen an geeigneter Stelle, musst das halt für jedes Waschen auftrennen. Es gibt für diesen Fall spezielle Startnummern, deren "Basis" aus waschbarem Material ist, sodass man die Basis einmal aufnäht und immer dran lässt und lediglich die Nummern an sich abnimmt für's Waschen. Oder man greift zur Sicherheitsnadel.

Am besten machst du die an die Trense so n die Seite mit dem Klett oder Gummi je nach dem was du hast. Deine Startnummer weißt du wenn du dir auf dem Turnier vor Ort die starterliste abholst dort steht die drauf hinter deinem Namen. Also seit früh genug da das du alles klarmachen kannst :)

deine Startnummer siehst du auf der starterliste der FN ich würd dir zu kopfnummern raten , hat selbst unser hibbeligstes und ängstlichstes Pferd nicht gestört , die haben oben und unten einen gummizug , der solange um die Trense gewickelt wird bis nichts mehr rutscht und dnn in den 'Haken' eingehängt wird

Rückenprotektor Springturnier

Wäre folgender Rückenprotektor auf einem Springturnier erlaubt? Von den Anforderungen her meine ich.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Turnier startnummern

Hallo, ich habe mir Startnummern für die Turniere dieses Jahr gekauft. Ich wollte sie an der Trense befestigen, aber die sind eckig und relativ groß. Ich reite Dressur. Wo kann man die am besten dran machen? oder kann man die auch an die trense machen?

http://www.kraemer-pferdesport.de/Kopfnummer.htm?websale8=kraemer-pferdesport&pi=4565&ci=247493

...zur Frage

Was bringt mir der Reiterpass?

Hallo alle zusammen.

Ich mache bald meinen Reiterpass und mir ist aufgefallen, das ich gar nicht  so recht weiß, wozu ich den ,,brauche" bzw was er mir bringt.

Mir wurde mal gesagt das ich damit mit Schulpferden alleine Ausreiten darf und ab 16 Ritte als Aufsichtsperson begleiten darf.
Stimmt das?
Außerdem darf ich doch mit dem Reiterpass an manchen Turnieren teilnehmen oder nicht?

Und ich habe sehr verschiedene Sachen gehört was man können muss.
In der Praxis der Prüfung (außer Führen, anbinden, putzen, satteln etc) muss man doch Von der Gruppe weg galoppieren, von Punk zu Punkt galoppieren, natürlich in allen Gangarten reiten können, an der Tete, in der Mitte und ganz hinten und die Handzeichen anwenden.
Noch was?
Die Sprünge sind freiwillig oder?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.  

...zur Frage

Reittunier, an welcher Stelle reiten?

Hallo,

Ich reite demnächst bei einem Reitturnier mit. Die Startnummer ist W. Das heißt ja, dass das Pferd mit dem Anfangsbuchstaben W zuerst reitet, aber wer reitet zuerst, wenn mehrere den Namen ihres (Pflege-) Pferdes nicht wissen (warum auch immer) und auch die echten Besitzer nicht ? Also an welcher Stelle reiten die dann?

Danke schon mal im Vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?