Kopfhörer (Inears) in der Waschmaschine gehabt. Sind die noch zu retten?

6 Antworten

leg sie 3 tage in reis, der zieht die letzte feuchtigkeit raus. wenn sie dann immer noch sch...klingen, ists vorbei.

Das mach ich, danke.

0

Die sind dann wohl hinüber. Schau mal bei PEARL. Die haben für 12,90 Euro sehr gute in-ears http://www.pearl.de/a-PX1062-1032.shtml?query=kopfh%F6rer

Ich verwnede die schon lange und bin sehr zufrieden damit und wenn sie mal beschädigt werden, ist der Ärger nicht so groß.

Das ist nett gemeint, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die meinen kritischen Ohren ausreichen ;) Also da bin ich echt pingelig. Und eigentlich gehe ich mit den Dingern auch super gut um.

0

Leg sie mal 2-3 Tage auf die Heizung und probiers danach noch mal...? Hat mal bei nem mp3 player gefunzt.

Sowas is mir schon oft passiert!! Lass die teile einfach liegen bis.die trocken sin! Einfach n paar stunden aufn tisch.oderso legen.nich auf.ne Heizung.

Das macht mir Hoffnung!

0

Oje..... mein Handy ist auch mal in die Waschmaschine geraten und ich habe ihn für ein paar Stunden nach draußen gelegt damit es trocknet und das Wasser rauslaufen kann. Ein paar tage konnte ich noch sehen, wie im Touchscreen Wasser drinnen war, habe aber etwas gewartet und er war wieder der alte. Ob diese Theorie auch bei deinen Kopfhörern klappt, weiß ich nicht. Versuch doch mal sie für ein paar Stunden nach draußen zu legen, danach nochmal trocknen (Wenn sie noch nass sind) und versuch's dann nochmal. Wenn da trotzdem noch komische Geräusche rauskommen, warte ein paar Tage (War ja auch bei meinem Handy) Wenn es nach ca. 3 Tagen immer noch so ist (War jedenfalls bei meinem Handy. Nach 1 Woche war es weg) dann sind sie wahrscheinlich nicht mehr zu retten.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Toi Toi Toi, das deine Kopfhörer wieder gehen werden!

Ja, danke. :)

0

Was möchtest Du wissen?