konfi nach den ferien abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich hatte selber Konfi und könnte ich mich nochmal entscheiden es zu machen dann würde ich Nein sagen...der Konfi Unterricht war todes langweilig und total uninteressant für mich, da es mich nicht wirklich interessiert hat. Geschweige denn jeden Sonntag in die Kirche zu gehen ist doch irwie der reinste Horror! Die 2 oder 3 Konfi - Freizeiten sind auch schwer zu überleben weil man einfach wenig machen kann! Die Konfirmation an sich war jedoch das schlimmste für mich - denn es würde mit uns nicht besprochen wie das alles ablaufen wird! Wir waren völlig auf uns alleine gestellt und es war sehr sehr peinlich in meinen Auge....Geld und Geschenke gab es aber reichlich!!! Dennoch würde ich es rückgängig machen wenn ich es könnte - alles nur verschwendete Zeit...naja das musst du aber selber entscheiden ob du Bock auf das Alles hast und vor Allem ob du an dem ganzen Interesse zeigst --- wenn nicht lass es einfach, weil sowas sollte man nicht wegen Geld oder sonst was machen (aber dadrum geht es dir ja nicht hattest du gesagt)

Hoffe ich konnte dir helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?