Kondensator Mikrofon wird nicht anerkannt?

3 Antworten

Dieses Mikro kannst du gar nicht direkt an einen PC anschließen, der PC-Mikro-eingang ist für die zu Kommunikationszwecken üblichen Elektret-Mikrofonkapseln, mit internem Impedanzwandler, der nur mit 1,5 - 5V versorgt werden muss, die Mikrofonklapsel hat ihre Ladung fest in der Elektret-Folie.

Ein Großmembran-Kondensatormikrofon funktioniert aber anders, es hat keine in sich selbst geladenen Werkstoffe in der Mikrofon-Membran, und benötigen daher eine Phantomspeisung mit 48 Volt, die aber vpm PC nicht geliefert wird, sowie einen auch im Mikro nicht enthaltenen Vorverstärker, der in der Regel dann in den Mischpulten steckt, die in der Audio-Aufnahmetechnik verwendet werden.

Du bräuchtest also so etwas wie das hier, um ein Großmembran-Kondensatormikrofon an einen PC anzuschließen. Das die A/D-Wandlung dann auch noch außerhalb des PC passiert, verhindert dann ein Übersprechen der duirch die digitale Verarbeitung im PC entstehenden Raschelgeräusche.

https://www.thomann.de/de/presonus_audiobox_usb.htm?glp=1&gclid=EAIaIQobChMI1uDe-JHr1gIV8hbTCh0V4A2CEAQYASABEgJnvfD_BwE

Es wird der Standardtreiber verwendet -> daher erscheint die Meldung von Realtek (Chipsatzhersteller).

Funktioniert es? Dann ist alles in Ordnung.

Das Mikrofon benötigt 48V Phantomspeisung.

Aukey gd g1 an der ps4?

Hallo ich wollte mir ein mikrofon holen für meine PS4 live streams und habe mir das aukey gd g1 anguckt und finde es echt gut ich würde das mikrofon an den controller anschließen meine frage geht das oder erkennt die PS4 das mikrofon den nicht und braucht man eigentlich noch etwas für das mikrofon damit es geht danke für alle anworten

...zur Frage

Brauche ich ein Mischpult?

Ich habe mir dass AUKEY Kondensator Mikrofon Set Pro mit Ständer, Popschutz, geeignet für Studio und Rundfunk Aufnahmen (GD-G1) Mikrofon gekauft und wollte fragen ob ich dafür ein Mischpult brauche? Weil für ein Mischpult habe ich kein Geld mehr weil ich mir ein PC, eine Maus und eine Tastatur dazu geholt habe also brauche ich ein Mischpult oder Audio interface?

...zur Frage

Aukey GD-D1 ist das Mikro gut?

Hallo ich habe mir zu Weihnachten ein Aukey GD-D1 Kondensator Mikrofon geholt. Es ist noch nicht da aber wen bekommen ic es an Weihnachten. Ist die Qualität vom Mikrofon gut? Hat von euch jemand das Mikrofon wen ja dan kann mir wer eine Audio Datei senden oder ein YouTube Videos wo das Mikrofon alles rausholft was er kann?

Währe sehr nett :D

...zur Frage

Aukey kondensatormikrofon Schraube für befestigung der spinne zu klein?

Hallo.

Heute ist mein Aukey Kondensatormikrofon GD-G1 angekommen. Doch leider musste ich feststellen, dass die Schraube am Arm, welche die Spinne festhebt viel zu klein ist. In der verpackung scheint auch nichts zu finden zu sein.

Ich wäre unendlich froh, wenn ihr mir sagen könntet, wie ich dieses Problem lösen könnte.

Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Mikrofon/sprachchat probleme kann mir jemand helfen?

Ich habe ein pc win10, eine externe soundkarte (fiio, nur kopfhöreranschluss) ein funktionierendes mikrofon und einen bis vor wenigen Tagen funktionierenden sprachchat.

Ohne das ich irgendwas verändert habe (soweit ich weiß) habe ich jetzt folgendes Problem: sobald ich das Mikrofon in den pinken Anschluss am pc stecke kann ich weder andere im sprachchat hören noch selber reden.

Das Mikrofon ist als Standardgerät ausgewählt es wird angezeigt das es einwandfrei funktioniert

Unter audiogeräte wird kein Geräuschpegel angezeigt

Standartgeräte:

wiedergabe: spdif-schnittstelle fiio usb

Ausgabe: mikrofon realtek high Definition audio

Wenn ich beim mikrofon die Einstellung dieses Gerät als wiedergabequelle verwenden aktiviere höre ich mich selber andere nicht und sie mich auch nicht

Die tagelange suche durchs Internet ergab nichts dh versuche ich es hier

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

...zur Frage

AUKEY Kondensator Mikrofon Extrem leise?

Ich habe mir das AUKEY Kondensator Mikrofon gekauft da es mir viele empfohlen haben und als ich es Einsteckte war es sehr leise. Alle die es mir Empfohlen haben sagten das ich KEIN Audiointerface brauch sondern nur eine 48V Phantomspeisung aber auch das nicht Notwendig sei wenn der PC 5V an das Mikrofon liefern kann. So jetzt wie finde ich raus ob das mein PC hat oder habt ihr eine Idee wie ich das Mikrofon lauter machen kann ich hör mich nur extrem leise. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?