Komplett alleine in der Klasse - was tun?

6 Antworten

Dann lerne doch gleich etwas aus dieser Situation: bleibe lieber alleine, als in schlechter Gesellschaft! Denn wer Dich nicht will, der kriegt Dich auch nicht. Du hast es nicht nötig anderen hinterherzulaufen und an sie zu kletten. Lerne Dich alleine wohl zu fühlen und mache Dich von der Gesellschaft anderer unabhängig. Man kann alleine sein und sich dabei sehr wohl fühlen!

Die Schule ist übrigens zum Lernen da und nicht um Freunde zu sammeln. Wenn sich eine Freundschaft ergibt, ist das gut, wenn nicht dann ist es auch egal. Ihr werdet ja nicht nach Sympathien sortiert, sondern nach Alter und da kann es gut sein, daß man die andern alle nicht toll findet. Dann sucht man sich seine Freunde außerhalb der Schule, also in der Nachbarschaft, im Sportverein, in der frewiwilligen Feuerwehr, im Schützenverein, in der Kirche, oder sonstigem Hobby, dem man in seiner Freizeit gerne nachgeht. Solche Freundschaften sind ohnehin viel nachhaltiger. Also sei nicht traurig, Dir werden schon beizeiten die richtigen Leute über den Weg laufen und die wissen Deine Gesellschaft dann auch zu schätzen. ;)

Dann ist es halt so, auch wenn es vielleicht hart klingt. Vielleicht sind es ja auch die völlig falschen Leuten für dich. Wenn du dich zudem mit Leuten aus deinen Parallelklassen besser verstehst, würde ich das ganze dann, ganz ehrlich, jetzt auch nicht so persönlich nehmen.

Nimm Dir für die Pausen ein gutes Buch/Musik oder sonstiges mit. Sollen deinen Klassenkameraden doch dann halt auf dich zukommen, wenn sie etwas wollen oder Interesse an einem Kontakt haben.

Biete ansonsten deine Hilfe an, sobald du z.B. siehst, dass jemand diese gebrauchen könnte oder mal in einem Fach besser bist.

Hmm.. es ist schon mal gut das du Kontaktversuche unternimmst! Das manche deiner Mitschüler abweisend zu dir sind ist natürlich entmutigend. Darf ich fragen in welcher Klasse du bist bzw. von welcher Altersgruppe wir hier reden? Seid ihr eine Klasse mit vielen Jungs oder vielen Mädels? Hast du bisher nur Kontakt zu ein paar einzelnen Mädels aus deiner Klasse gesucht?

Ich bin in der 10. Klasse und wir haben relativ viele Mädchen in der Klasse. Ich habe bis jetzt versucht mit meiner Sitznachbarin zu reden und wenn zum Beispiel grade eine Diskussion in der Sportumkleide ist hab ich auch immer versucht mitzureden. Aber wie gesagt bekomm ich nie richtige Antworten

0
@LisaMarie307

Wenn du wirklich so aktiv versuchst dich einzubringen wie du sagst und trotzdem auf soviel Abweisung stößt ist das natürlich hart. Bei vielen Mädels in der Klasse kann ich mir aber kaum Vorstellen das wirklich jede von denen ohne Grund was "gegen dich hat" . Ich schätze wie in den meisten Klassen üblich gibt es auch in deiner Klasse verschiedene Freundeskreise. Da gibt es doch dann sicher welche in die du etwas besser bzw. etwas weniger besser passt (im Bezug auf Interessen, Persönlichkeit etc.). Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit etwas Kontakt bei den Jungs zu suchen. Manchmal findet man auch beim anderen Geschlecht leichter Freunde/Anschluss wenn diese Personen besser zu einem passen. Ich spreche dir jedenfalls schon mal Lob aus das du wenigstens versuchst Kontakte zu knüpfen. Ich selbst bin auch eher der schüchterne Typ. Auch wenn ich aus irgendwelchen Gründen auf Freundschaftlicher Ebene immer relativ schnell Anschluss gefunden habe tue ich mir im umkehrschluss auf Beziehungsebene total schwer mich einem Mädel anzunähern das ich mag. Gib auf jeden Fall nicht auf und versuch es wie gesagt weiterhin! Bin überzeugt davon das du ne Gruppe findest zu der du dazu passt. :)

1

Und sollte es wirklich so sein das alle so Abweisend reagieren hast du es nicht nötig zu versuchen Freundschaften zu Ihnen aufzubauen. Da hilft dann am besten wie @Kalterfrosch schon gesagt hat sich seine Freunde außerhalb der Schule zu suchen!

Hey😊,

Hab gelesen das du in der 10. Klasse bist. Ich würde ganz ehrlich sagen, sche*ß drauf wenn du (villt) eh bald mit der Schule fertig bist... Ich bin 15 und war auch Jahre lang ohne Freunde (so 7 Jahre)bis ich dann die Schule gewechselt hab, es war die aller beste Entscheidung!!! Wenn die so sche*ße und ignorant zu dir sind, dann sind sie es einfach auch nicht Wert !😁 Hoffe trotzdem das es baldmöglichst besser für dich wird.

Grüße Paulina:)

Was möchtest Du wissen?