Kommt nach after that ein Komma?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

adverbiale Bestimmungen der Zeit am Satzanfang werden im Englischen in der Regel mit Komma abgetrennt.

AstridDerPu

Beides geht. Ist im Englischen an dieser Stelle Geschmackssache. Ich persönlich würde es weglassen, aber andere trennen es lieber ab.

Okay, Danke für deine Antwort

0

Ich würde es setzen.

Nach der Einleitung mit "After that" erfolgt eine kleine Sprechpause - immer ein Indiz für ein Satzzeichen.

Die Kommaregeln sind im Englischen nicht so festgefügt wie zumeist im Deutschen; es wird dich also niemand für einen Analphabeten halten, wenn du kein Komma setzt - aber hier empfinde ich es zwecks Gliederung des Satzes als sehr sinnvoll.

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?