Kommt ein Athletischer Mann bei Frauen besser an?

11 Antworten

hmm naja findet ihr nicht, dass es auf den typen an sich ankommt?? Also ich bin z.B. von Beruf Diätassistent und da ist es schon von Vorteil, wenn man nicht ganz so unsportlich ist. Ich denke nicht, dass Menschen sich nur Fit halten irgendwelche anderen Probleme zu kompensieren und Studien zeigen auch, dass viele sehr kluge Männer sich ebenfalls um ihren Körper kümmern. Also ich persönlich habe keine lust mit Anfang 70 bereits kaum noch kriechen zu können, darum ist eine gute körperliche Verfassung schon wichtig für mich. Außerdem ist es sowohl bei Männern, als auch bei Frauen ein Ausruck von Disziplin und Leistungsbereitschaft. Was bringt einem ein Mann, der super nett ist und das leben in vollen Zügen genießt, wenn er mit Mitte 50 zum Pflegefall wird, aufgrund seiner mangelnden Selbstbeherrschung ???? mfg

Ich finde, dass dies in erster Linie eine Frage der Ästhetik ist. Ein trainierter, ebenmäßiger Körper ist einfach schöner und ansprechender als ein schlachsiger und dürrer mit fliehende Konturen. Daneben verrät ein trainierter Körper auch etwas über die Dynamik des Menschen. Wer sich auch um seinen Körper kümmert, daneben seinen Charakter, seinen Geist und seinen Esprit entwickelt und einen möglichst kommunikativen Sport betreibt, tut einfach mehr für sich. Sitzt weniger passiv vorm Fernseher oder stumpfsinnig in der Kneipe. Man sollte den Körper und sein Wohlbefinden nicht unterbewerten, schließlich ist unsere Gesundheit auch eine Grundbedingung für Lebensqualität.

frauen fühlen sich auf biologischer grundlage von athletischen männern am besten noch mit markanten, kantigen gesichtszügen sexuell stark angezogen. tatsache. unser instinkt sagt und ganz einfach, dass diese art mann die besseren gene hat. dieser typ mann ist allerdings nur etwas für eine nacht und hat einen daran angeglichenen lebensstil. weil wir das wissen suchen wir wenn es um den mann fürs leben geht eher den gegenteiligen typ mann. weniger attraktiv, sanfter in der attitüde oder einfach einen vom schlag netter kerl. der wirkt nicht so anziehend auf andere frauen und die theoretische wahrscheinlichkeit dass sich eine solide beziehung entwickelt ist größer.

Was nützt ein Mann, der sportlich ist und gut aussieht, wenn er nicht bis drei zählen kann? Frauen suchen ihre Partner nicht nur mit den Augen aus, sondern mit den Hirn!

Das aussehen entscheidet wer zusammen kommt und der charakter wer zusammen bleibt

0
@DasGehirn

Du glaubst, dass wenn einer nur schön genug ist, die Frauen sich gleich seufzend nach hinten biegen? Nö, tun sie nicht. Das machen nur die Sch.lampen.

0

Aha, also ist die Partnersuche, dass einzige mal wo Frauen ihren Kopf benutzen?!

0
@luckyday

Wenn sie einen Partner haben, brauchen sie den Kopf ja nicht mehr. Der Partner wäre nur irritiert.

0

Hallo, Das Gehirn, also bei mir nicht. Ich mag lieber einen Mann mit einem natürlichen Körper an den ich mich schön anschmiegen kann. Ein athletischer Mann wäre mir zu hart. Außerdem sind dies häufig Menschen, welche ihre Probleme über einen "perfekten Body" kompensieren. (Narzisten) Ich schaue bei einem Mann hinter die Fassade. Die Superbodys täuschen gerne über ein schwaches "Ich" hinweg. Defizite im Inneren gleicht ein "Suberbody" aber nicht wirklich und vor allem nicht nachhaltig aus. Lieben Gruß Petra

Was möchtest Du wissen?