Komme nicht aus dem BIOS?

5 Antworten

Normalerweise ESC und dann bestätigen. Beim bestätigen beachten, dass im BIOS oft von einem englischen Tastaturlayout ausgegangen wird und somit Z und Y vertauscht sind.

Wenn du keine Änderungen speichern musst, kannst du den PC aber auch einfach mit dem An/Aus-Schalter ausschalten und wieder anschalten.

Alternativ sollte er mit Strg+Alt+Entf neu starten.

Das Problem ist ja, dass ich das mache aber danach wieder im Bios lande

0
@Banananananam

Komisch. Das sollte tatsächlich nicht passieren. Klemmt die F2-Taste oder liegt auf einer Gaming-Mouse ein Makro? Vlt. mal testweise ohne Tastatur versuchen.

0
@Banananananam

Wenn es tatsächlich immer das BIOS ist, hab ich dann leider auch keine Idee mehr.

0

Normalerweise gibt es da extra buttons die man mit den Pfeiltasten und enter anwählen kann aber die tastenkürzel müssten eigentlich auch gehen. Welches Bios bzw welches motherboard hast du denn?

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich viel mit Informatik und helfe anderen dabei

Das Msi Pro Vdh Max

0
@Banananananam

ok, mit msi kenne ich nicht aus aber geh mal durch die Register und schau ob man irgendwo rauskommt mit exit oder save changes and exit

0
@Kruemmelmonater

Mit F1 kann ich alle aktionen sehen, wenn du willst kannst du ein bild oder video haben aber ich lande danach wieder im BIOS

0

Ich glaube man muss Window auf einen Stick downloaden und dann auf deinem PC über denn stick windows Starten. https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10startfresh

pc aus und wieder am schalten im Notfall Strom kappen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das ist mein Hobby

Hab ich schon, danach bin ich wieder im Bios

0

Typischer Anfängerfehler -_- Festplatte am Mainboard angeschlossen aber ohne Strom naja zumindest geht es, tut mir leid für die umstände

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?