Komisches schwarzes Band am Arm?

5 Antworten

Vielleicht hat er sich irgendwie verletzt gehabt und hat einfach schwarzes Isolierband drum geklebt. 

Wenn ich mich mal geschnitten habe z. B. am Finger, mach ich auch nur ein Hansaplaststreifen drauf, damit ziehe ich die Wundränder zusammen, wie mit einem Strip ... 

Fitnessarmband, Blutdruckmesser für Langzeit EKG, von Tattoo Studio, orthopädische Bandage...

Vielleicht ein Tape auf Grund einer Sportverletzung. Das sind so Klebebänder. Bluten ist noch immer kein Trend.

Ja das könnte natürlich sein, aber es sah nicht so aus wie "normale" Tapes die man schonmal gesehen hat. Es war einfach nur ein schwarzer Streifen rund um den Arm. Und wenn es ein Tape wäre, würde es dann bluten?

0

Anmerkung von mir: Könnte es auch ein Tattoo sein?

Vll ein Oldschool Nazi oder ein besonders cooler Knabe der ne schwarze Mullbinde benutzt hat.

Nazi glaub ich nicht weil er Türke war und es war auch gewiss keine Mullbinde, weil es war wie fest geklebt und es hat geblutet.

0

Was möchtest Du wissen?