Seidenkleid zum schlafen? KIMONO?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht ist das so eine Konstruktion, in der nur der untere Teil des Ärmels als Ärmel gestaltet ist, die Schultern und Oberarme aber frei bleiben.

Du ziehst also praktisch das Kleid an, als sei es ärmellos, und streifst die beiden Ärmelteile über die Unterarme.

(Spielt beim Schlafen natürlich keine Rolle) :)

Machst du dir echt darüber Gedanken, wenn du damit "schlafen" möchtest? *lacht*

Eigentlich interessiert das keinen. Oder?

Was möchtest Du wissen?