komische Nachbarn laute musik

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach § 117 OWiG:

"Ordnungswidrig handelt, wer ohne berechtigten Anlaß oder in einem unzulässigen oder nach den Umständen vermeidbaren Ausmaß Lärm erregt, der geeignet ist, die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft erheblich zu belästigen oder die Gesundheit eines anderen zu schädigen."

"Tonwiedergabegeräte und Musikinstrumente dürfen nicht in einer Lautstärke benutzt werden, durch die jemand erheblich gestört wird."

Dieses trifft hier zu und somit kann man die Polizei einschalten.

AM besten einfach rüber gehn und sagen,das es dich stört. Ich kenn das Problem zu gut unsere Nachbarn sind echt genauso und niemand mag die... Auch wenn du sie hasst geh rüber, kannst ja auch auf eingebildet oder so tun das du ihnen richtig zeigst was sie für ein problem haben, wenn sie nicht die Musik leiser machen :D

Ja, aber dann sollte Nachtzirkus auch wirklich das durchziehen was er androht: Angenommen die Nachbarn hören nicht darauf. Während Nachtzirkus drüben war, drohte er, er gehe zur Polizei wenn sich zeitnah nichts ändert wegen der Musik. Dann sollte er/sie das aber auch dann so machen und nicht den Mut verlieren.

0

dem vermieter das mitteilen - der muss denen klar machen...

ich wei9ss, wie nervig dasist- solche mieter hatte ich auch mal über mir wohnen... ich bin damals fast krank geworden und reagiere seitdem noch empfindlicher auf laute grräusche / musik... lg

gar nichts. sie dürfen momentan so laut musik hören wie sie wollen. mach die fenster zu, geh woanders hin (freunde, stadt usw...) hör selber musik über kopfhörer usw....man muss sich nicht ärgern, wenn man das nicht will. ;-)

Mhm, und wieso schreibt dann derjenige, der Nachtzirkus' hilfreichste Antwort gekriegt hat, dann von einem Paragraphen? Man hat Anspruch auf Ruhe in der eigenen Wohnung. Klar kann man nichts machen wenn Handwerker da sind. So war's zum Beispiel mal bei uns. Unser Lift war ungefähr 40 Jahre alt oder so ähnlich, und musste mal erneuert werden. Da war's dann auch mal 3 Wochen laut unter Tags, und Maschinen von Handwerkern kann man nun mal nicht auf Flüsterton stellen, aber das Radio von den Nachbarn schon. Von daher ist das eine Ruhestörung - und Nachtzirkus kann ab zur Polizei - und das eigentlich auch ziemlich wirksam.

0

Am Tag kannst du sicher nicht viel machen. Als Ruhestörung gilt es erst ab 22 Uhr. Das dir die Musik nicht gefällt, dafür können sie ja nichts.

Na ja, aber sie können für die Lautstärke etwas. Doch, zur Polizei kann er/sie auf jeden Fall.

0

Was möchtest Du wissen?