Kolloidales Silberwasser?

9 Antworten

Kolloidales Silber wirkt als Desinfektionsmittel, es kann also Bakterien abtöten.

Es wird aber auch von Scharlatanen als Allheilmittel und Nahrungsergänzungsmittel beworben und verkauft an Gesunde und Kranke. Für die behaupteten Wirkungen gibt es keine Basis.

Der Vertieb in Deutschland ist als Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel aus gutem Grund illegal, da man sich damit im Extremfall Vergiftungen zuziehen kann.

Silberwasser ist kein gutes Desinfektionsmittel, das ist eine irreführende Information - die gefährlich sein kann, wenn jemand mal wirklich etwas desinfizieren muss und dann meint, er könne dies mit Silberwasser machen. 

0
@ljamin

Ach Ijamin.

Vielen Dank für den Hinweis: Das Wort Desinfektion ist falsch gewählt von mir, es müsste "antimikrobiell" heißen.

Aber bitte mach dir keine Sorgen, niemand wird es irrtümlich wegen mir nehmen. Sondern wegen dir. Ja, wegen dir. 

Manchmal fühle ich mich so leer.

0

Eine meiner Mitarbeiterinnen schwört darauf! Dieses Zeug stellt ihre Schwester selber her und sie verwendet es als Allheilmittel - setzt es gegen Verkühlungen ein.  Ich selbst habe keine Erfahrungen damit, sehe die Sache aber skeptisch. Wenn ich krank bin, geh ich zum Arzt und fertig.

Ich benutz es im Garten bei meiner Mirabelle die hatte starken Schrotschuss (Pilz) so das sie die hälfte des Laubes verlor jetzt nicht mehr. 

In der DDR gab es so ein Mittel. In den damaligen Gastrarctin-Tropfen war neben Kamille, Pfefferminzeund Schafgarbe auch kolloidales Silber in geringer Menge. Die bakterizide Wirkung  des Silbers wirkte bei  Gastroenteritis 

Die unangenehme Nebenwirkung war eine Dunkelverfärbung der Haut nach fortgesetzter Einnahme. Das Silber wurde dort abgelagert.

Habe in einem doku gesehen, dass die dunkelfärbung der haut mit der Qualität des Silbers zu tun hat. Bei 99.9 passiert es nicht. Habe mir so ein Gerät nach Robert beck gebaut und es klappt.  (In youtube verschwiege Medizin ).

1
@Metem

Das ist falsch. Silber kann sich im Körper ablagern, das hat nichts mit dem Reinheitsgrad zu tun.

Was ist ein Gerät nach Robert Beck?

Welches Video meinst du? Verlink es mal bitte.

2

Du solltest Dir darüber im Klaren sein, dass Bakterizide allgemein mit größter Vorsicht zu genießen sind. Es gibt zwar viele Bakterien, die unserem Körper schaden können - aber nicht alle (Hautflora, Darmflora, etc.). Diese würden dann mit abgetötet werden, was gesundheitsschädliche Folgen haben könnte.

Fazit: Lass die Finger von irgendeinem Hokuspokus, ernähre Dich gesund, bewege Dich viel und ziehe die Schul- / Naturmedizin nur dann zu Rate, wenn es Dir aktuell schlecht geht!

Viele Grüße mit dem Apell an Deine Vernunft

 

Was möchtest Du wissen?