Kolbenring ausrichtung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, matrix791 hatte schon das richtige gemeint... bei vielen Kleinmotoren ist dort, wo die Öffnung des Kolbenringes sein soll, ein kleiner Stift eingelassen, der die Position definiert.

Bei Deiner Frage ist es zunächst mal wichtig zu wissen, wieviele Ringe je Kolben überhaupt verbaut sind. 2 Verdichterringe und 1 Ölabstreifer? 3 Verdichterringe... 2 Ölabstreifer...?

Die Verdichterringe werden so angeordnet, daß bei 2 + 1 die Öffnung um 120° versetzt wird. Wobei zu beachten ist, daß ein Ölabstreifer gerne mal aus 3 Einzelringen besteht, die nochmals versetzt werden.

Zudem gilt es zu beachten, wo die Druckseite der jeweiligen Kolben ist. Unter der folgenden Adresse findet man da eine ausführliche Beschreibung:

http://i58.servimg.com/u/f58/18/13/88/63/412.jpg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansdampf31
13.07.2016, 19:59

Danke!

Ok hab ich wohl falsch verstanden. Ich habe leider keinen Stift oder Kerbe gefunden.

Ich habe 2 Kolbenringe, ein Verdichtungs- und einen Ölabstreifring.

Was ich bis jetzt schon weiß ist, dass die Kolbenring Öffnung keinesfalls parallel zum Kolbenbolzen liegen darf.

Habe vor 10 min (nach langer Suche) eine Reperaturanleitung gefunden von KTM, worin steht das der Ölabstreifr. hinten liegen soll und der verdichtungsr. 90 Grad versetzt, was bedeuten würde die öffnung liegt parallel zum Kolbenbolzen.

Soviele Meinungen und ich weiß nicht welche die richtige ist.

http://teamvirkki.1g.fi/www/tekniikka/Manuaalit/KTM_400_05/Deutsch/RA_250525_06_D.pdf

Seite 87

0

äh-  verstehe dich gerade nicht. im kolben hast du in dem ring wo die kolbenringe drin sind- eine kleine Nut- genau da muss die öffnung der kolbenringe sein- weil ansonsten bekommst du sie ja nicht zusammen um den kolben in den zylinder zu schieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansdampf31
13.07.2016, 19:02

Ne das ist schon klar.

Vielleicht etwas undeutlich beschrieben.

Die Kolbenringe sind ja keine vollständigen Ringe sondern offen (mehr oder weniger gesprengt). Und bei den Motoren ist es sehr wichtige wo diese offene Stelle liegt.

0

Was möchtest Du wissen?