könnten wir im Sonnensystem mit Rigel als stern überleben?

6 Antworten

Wenn der Stern stabil genug im Output ist dann. Ja. Jahreszeiten dürften dann ziemlich lang werden. Sehe ehrlich gesagt keinen wirklichen Grund warum das nicht gehen sollte.

Könnte aber sein das der Anteil an schädlicher Strahlung da noch wesentlich höher ist der wir ausgesetzt werden würden.

Und das der Stern nur noch n paar Millionen Jahre zu leben hat. Was nicht wirklich viel ist. Bis dahin reicht unsere sonne noch lange hin.

Das die Frage so hypothetisch ist das sie nichts mehr mit Physik oder mit etwas was wirklich machbar ist, so wirklich zu tun hat ist denken ich klar.

Wir können unser Sonnensystem nicht verlassen, wir schaffen es nichtmal bis zum Mars. Google mal Raumkrankheit. Es ist noch keine künstliche Schwerkraft erfunden und keine Warp-Geschwindigkeit.

Rigel wird nicht alt genug. Vielleicht noch ein paar Millionen Jahre, dann ist schluss.

Planeten irgendwo hinbringen ?

Nötige Technologie ?

Nein, unrealistisch. Auch viel später.

""""hab gelesen seine Habiatezone ist hinter den kuiper gürtel""""

Das halte ich für ein Gerücht.
Der Kuipergürtel liegt noch in unserem Sonnensystem und Rigel ist knapp 900 Lichtjahre von uns entfernt...

Was möchtest Du wissen?