Wie berechne ich diese Matheaufgabe↓?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

80% Steigung bedeutet: Auf 100 m horizontale Weite steigst du 80 m. (Die Fahrstrecke mit Kurven und Serpentinen bleibt unberücksichtigt.) Rechnerisch heißt es:

tan α = 80/100 = 0,8  

Für so etwas gibt es die Tangenstaste mit Shift (auf den meisten Rechnern), Fehlerhafterweise steht dann dort tan^-1 als Zweitbelegung.

tan^-1 (0,8) = 38,66°

Der andere Wagen analog.

Hätte die Steigung etwas mit dem Sinus zu tun, wäre bei 1 Feierabend, denn sin 90° = 1. Beim Tangens ist es anders. Wenn die Katheten gleich sind, haben wir tan 45° = 1,00 . Ich habe keine Ahnung, ob es Fahrzeuge gibt, die Steigungen von 45° überwinden können. Aber genau das wäre die Anforderung bei 100% Steigung.

Mango391 04.02.2016, 19:39

Danke😊 !! Dann habe ich es ja richtig gemacht 😏👏

1

Stichwort Tangens

Mango391 04.02.2016, 19:32

Ich weiß wusste aber nur kurz nicht wie ^^

0

Danke habe es selber raus bekommen😂👍

Was möchtest Du wissen?