Können Tiere Musik bewusst wahrnehmen?

8 Antworten

JA! Unser erster Hund kam schon gerannt, wenn meine Schwester den Kasten mit dem Akkordeon geholt hat. Er hat sie mit großem Einsatz heulend "begleitet". Auf Akkordon und Mundharmonika reagieren viele Hunde, auf Geige u.ä. auch manchmal, auf Klavier selten. Meine Wellensittiche sind große Musik-Liebhaber - solange die Musik nicht zu wild wird. Rock mögen sie gar nicht, aber Klassik und leider auch Blaskapellen. Wenn ich Klavier spiele, sind sie manchmal so laut, daß ich kaum spielen kann... Es gab einen Versuch, bei dem man Hamster mit Musik dauer-beschallt hat (schlimm!). Eine Gruppe bekam sanfte Klassik, die andere Rock. Die Klassik-Hamster gediehen prächtig, die Rock-Gruppe hatte zahlreiche Todesfälle, Verhaltensstörungen wie z.B. Futterverweigerung, Aggressivität.

das kommt auf das tier wohl an. mein graupapagei mochte märsche am liebsten. sein üböiches verhalten änderte sich sofort am besten pfiff er den river quai marsch.

ich höre nur deephouse.

früher lag immer meine katze auf dem schreibtisch, wenn ich den sound laufen liess. als die soundanlage kaputt ging und ich nur noch kopfhörer hatte kam sie nie mehr. seit ich wieder eine neue anlage (das ist circa 5 tage her) liegt sie wieder permanent auf meinem tisch :)

angeblich hat sphärischer sound mit einer bestimmten bassfrequenz eine wirkung die bis ins kleinhirn eindringt (beim menschen). bei meiner katze muss was ähnliches abgehen ;)

Was möchtest Du wissen?