Können Sparkassenmitarbeiter jede Bestellung einsehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du bei Eis.de bestellst, kannst du den Absender wählen:

Handyzubehör, Druckerzubehör etc. Dann würde das auch so auf der Abbuchung stehen und natürlich als Absender :)

Also das heißt jetzt, wenn ich als Absender Druckerzubehör.de wähle, wird das auch bei der Überweisung angezeigt? Ansonsten wärs ja blöd wenn auf dem Paket steht Absender Druckerzubehör und sie dann sieht AHA beate uhse oder so. Und es wird auch nicht angegeben WAS ich dort bestellt habe richtig? Achja und danke an alle für die schnellen antworten, wirklich unglaublich :D

0
@Wernaro

Nein, bei der Abbuchung steht nicht WAS du bestellt hast und ja, als Name des Einziehenden (Lastschrift) wird dann  das stehen, was du gewählt hast

0

Bei der Kontoübersicht in den Bankcomputern, sowie auf den kontoauszügen wird der Empfänger exakt so angegeben, wie er auf der Überweisung angegeben wurde. Also ja, wenn als Empfängerkonto z.B. Dildoexpress angegeben wurde, dann erscheint der Empfänger auch so auf dem PC und dem Kontoauszug.

Sie kann maximal sehen, dass Du bei einer Firma etwas bestellt hast. Nicht was. Nur die Firma und den betrag. Sonst nichts.

Und bei Firmen wie z.B. Amoreli, Beate Uhse usw. könnte man ja auch vermuten, dass Kosmetika und Klamotten bestellt wurden :)

0
@Flintsch

Das ist korrekt;-))) Dann muss man halt bei einem weniger bekannten Anbieter bestellen;-)

0

Wer bestellt Kosmetik bei beate uhse oder dildi king???

Frag deine Mutter über ihre Sammlung 

0

wenn sie sich Deine Konten und Überweisungsträger anschaut - JA.

Du hast ja sicher einen Überweisungszweck angegeben ?

Ja, das ist möglich.

Warum wählst Du nicht die garantiert anonyme Methode und gehst in einen Sexshop und zahlst die Spielsachen einfach bar.

weil der nächste laden ne stunde entfernt ist und ich nicht weiß ob die auch alle produkte aus dem onlineshop im laden haben

0
@Wernaro

Ich würde mit meiner Freundin einen "Sex"-Trip machen. In die eine Stunde weit entfernte Stadt fahren, erst mal in den Sex-Shop gehen, mir ihr gemeinsam was Schönes aussuchen und dann gemeinsam schön essen gehen und anschließen nach Hause und dann ... :-)

0

Natürlich kann sie als Sparkassenmitarbeiterin die Überweisungsdetails einsehen, also den Zahlungsempfänger, Kontonummmer, Betrag und Verwendungszweck.

Wenn Du etwas bei "Beate Uhse" bestellt hast und der Verwendungsweck lautet "2 Dildos in XXL", macht Mutter sich möglicherweise Gedanken.

So was bestellt man bei Amazon, dann kommt niemand auf Sexspielzeug.  Eis de kennt jeder z.B.

Was möchtest Du wissen?