Können sich italiener und rumänen sprachlich/schriftlich verstehen?

6 Antworten

Auch nicht besser als Schweden und Deutsche.

Italienisch und Rumänisch sind romanische Sprachen, Deutsch und Schwedisch sind germanische Sprachen. Aber es sind jeweils unterschiedliche Sprachen, nicht Dialekte ein und derselben Sprache.

Rumänisch kommt auch aus dem Latein und hat viele Wörter die gleich oder ähnlich klingeln. Daher haben Italiener und Rumänen es leichter sich sprachlich zu verstehen. 

"Rumänisch ist eine romanische Sprache aus dem italischen Zweig des indogermanischen Sprachstamms."

Nur bestimmte Wörter klingen ähnlich. Spanier und Italiener haben mehr Gemeinsamkeiten.

Was möchtest Du wissen?