Können kaffeepads schlecht werden?

3 Antworten

ist ja nur Kaffee drin. In der Regel lange haltbar auch über das MHD hinaus. Nur könnte der aromatische Geschmack halt etwas nachgelassen haben. Ganz wichtig ist, Kaffee nicht in der Nähe von stark duftenden Dingen, wie Duftkerzen usw. zu lagern.

Auch ein EPA der Bundeswehr kann schlecht werden. Und die sind bis zu 10 Jahren und noch länger haltbar ;) Prinzipiell bin ich aber der selben Ansicht. Es ist immer nur ein "MINDESThaltbarkeitsdatum". Heisst also, dass man bis dahin das Lebensmittel mit Sicherheit unbedenklich genießen kann, wenn es ENTSPRECHEND GELAGERT wurde. Klar also, das Frisch-Milch bei 30° in der Sonne nicht so lange hält wie im Kühlschrank - um mal zu übertreiben. Da es sich um ein trockenes Pulver handelt, würde ich davon ausgehen, dass diese noch ein halbes Jahr über das MHD hinaus zu genießen sind. Und hier kommts: Kaffee ist ein Genussmittel mit Aromen. Durch die übermäßige Lagerung wird der Kaffee - auch wenn er noch in ordnung sein sollte - nicht mehr so schmecken wie vor zwei Jahren. Mach also auf und kontrollier die Pads - mach eine Probetasse und dann probier bzw. warte ab. Für seine Gesundheit und seine Geschmacksnerven ist jeder selbstverantwortlich ;)

Mach Kaffee damit und probier ihn. Wenn er nicht komisch riecht, nicht komisch aussieht und nicht komisch schmeckt, sind die Pads in Ordnung. Meine Oma macht das bei Lebensmitteln schon immer so und sie ist schon über 90.

Recht hat sie, Deine Oma. Es wird übertrieben mit dem Haltbarkeitsdatum. Sogar Mineralwasser hat das auf den Flaschen!

0

Ja; und so lange sie nicht komisch aussieht und nicht komisch riecht, ist sie in Ordnung, die Oma

0

Nervende NACHBARIN? Bin Verzweifelt bitte um HILFE?

Ich wohne seit 3 Monaten in einem Etagenhaus.

Aber bin jetzt schon von einer Nachbarin ziemlich genervt..

Sie vergisst ständig ihren Schlüssel und weil ich so gutmütig bin und ein Herz habe damit Sie nicht für ein teueren Schlüsseldienst zahlen muss, lass ich Sie immer durch meine Wohnung und vom Balkon aus in ihre Wohnung (Balkone sind miteinander verbunden, Sie lässt immer ihre Balkontüre offen, wohne im 4. Stock).

So das ist aber noch nicht alles diese Nachbarin hört jeden Tag selbst an Feiertagen so laute Musik bis tief in die Nacht und Besucher die Party machen und kiffen (der Gestank kommt auch in meine Wohnung!!) ich bekomm keine Ruhe da es sehr dünne Wände sind. Muss morgens schon um 5 aus dem Haus und bekomm nie genug Schlaf. Polizei rufen Trau ich mich auch nicht.

Auch die anderen Nachbarn in meiner Etage haben sich über die Lautstärke beschwert und da unsere Wohnungen gegenüber liegen, gingen die anderen Nachbarn auch schon davon aus das es von mir kommen würde!

Ich bin verzweifelt und habe auch keine Lust mehr die Tür für Sie aufzumachen, Momentan suche ich nach einer neuen Wohnung. Bis ich das gefunden habe , habt ihr vielleicht Tipps wie ich die Zeit überbrücken kann? Muss ich die Tür aufmachen? (Bringt es was wenn ich ihr in denn Briefkasten werfe das Sie bitte leiser sein soll? Will die Polizei meinen Ausweis etc. Wenn ich anrufe wegen Ruhe Störung? Kann ich da nicht anonym anrufen? An manchen Tagen will ich einfach nur meine Ruhe und es nervt wenn dann jemand wieder an der Tür klingelt.

Meine Wohnung ist auch nicht immer aufgeräumt, da ist es mir auch sehr unangenehm die Person durch meine Wohnung laufen zu lassen.

Sorry für alle Rechtschreibfehler und Danke für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?