Können irrationale Zahlen negativ sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja natürlich!
Wenn eine Zahl x irrational ist, dann ist auch -x irrational. Eine von beiden ist garantiert negativ ;-)
Z.B. -√2 oder -π sind irrationale Zahlen.

Du denkst vermutlich daran, dass die Wurzelfunktion nur positive Werte liefert und dass deshalb die irrationalen Zahlen, die sich aus Wurzeln ergeben, immer positiv sind, z.B. √2, √3, √5, √6,... Für diese irrationalen Zahlen ist das auch richtig, aber NICHT für alle irrationalen Zahlen.
Irrationale Zahlen ergeben sich NICHT grundsätzlich nur aus Wurzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich. irrational bedeutet nur nicht durch Bruch darstellbar also quasi mit unendlich vielen nicht periodischen Nachkommastellen. beispiel wäre Wurzel2. -Wurzel2 ist zb negativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, können sie. Auch -π ist irrational.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?