Knacken beim Fahrrad aus Pedal-Tretlagernähe!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo dermeister00,

solange es kein mehrere Jahrzehnte altes, völlig durchgerocktes, gut durchrostetets Rad ist, werden es wahrscheinlich die Lager in den Pedalen selbst sein, da reicht es dann normalerweise, neue Pedale zu kaufen (die kosten nicht die Welt) und anzubringen.


Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
28.06.2016, 14:57

Manchmal kann man auch die Pedallager warten, ist aber, wenn es überhaupt geht, ein ziemliches Gefummel. Neu kaufen ist schon richtig.

Ein Vielfahrer kann auch schon mal alle paar Jahre ein neues Tretlager brauchen. Wenn das fertig ist, äußert sich das aber mehr in wackeln und schleifen als in knacken.  

1

Entweder ist ein Lager in der Pedale kaputt, oder das Tretlager.

Früher konnte man noch etwas nachstellen, bei neueren Rädern muss man das Tretlager oder die Pedalen neu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist Dreck im Pedal innenlager, kommt vor allem bei fahrrädern vor, die im Gelände, bei konstanter nässe oder bei absoluten schmutzfahrten benutzt werden. Habe das gleiche Problem bei meinem BMX rad sowie meinem Mountainbike gehabt. Neue Pedale sind ratbar weil wenn man versucht die innenpedallager zu reinigen, macht man das gesamte lager kaputt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss nicht unbedingt etwas kaputt sein. Hatte das bei meinem Fahrrad auch mal eine weile, hat aber einfach von alleine aufgehört.

Immer nur bei Belastung und immer in der selben "Pedalstellung". Ich glaube es war irgendwas am Ritzel, was mit der Kette geknackt hat. Das hat sich dann nach abgeschliffen und dann war wieder alles gut. Ich wechel die Ritzel und Ketten sowieso immer relativ flott, weil ich viel fahr.

Es muss nicht unbedingt das Tretlager oder die Pedale sein. Auch wenns unangenehm klingt: solange es keinen spürbaren Widerstand gibt, machts ja nichts.

Würde mir das mal im Stillstand genau anschauen (Kettenblätter, Pedale, etc) und alles drehen, aber solange alles geht, muss man ja nichts auf Verdacht austauschen...

Wenn man da was findet, kann man ja imernoch versuchen, es mal aufzuschrauben (wenn man das passende Werkzeug hat) und das Lager neu zu fetten oder die Kugeln tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?