Klempnerfrage: Wasser aus Spüle läuft in Spülmaschine

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn es nicht richtig abläuft ist die verstopfung eben ein stück weiter im ablauf

Das klinkt für mich irgendwie so, als wäre der Abwasserschlauch der Spülmaschine zu weit in das Ablaufrohr des Waschbeckens geschoben, wodurch das Abwasser des Beckens dann in die Spülmaschine läuft. Eigentlich sollte so etwas nicht möglich sein. Es kann auch sein, dass dein Einsatz von Drano den Durchfluß durch das Ablaufrohr noch verstopft hat (in Höhe des Anschlusses der Spülmaschine) und dort deswegen gar nichts mehr durch geht. Ich würde die Spülmaschine mal abklemmen vom Abwasser und dann schauen ob das Rohr verstopft ist und ob du vielleicht einen größeren Rohrdurchmesser brauchst. Du kannst auch mal die Leute im nächsten Elektrofachmarkt oder Klempnereibetrieb fragen, die geben meistens gerne Rat.

Danke für deinen Eintrag, aber die Spülmaschine hat doch 5 Jahre einwandfrei funktioniert und auf einmal soll da was falsch angeklemmt sein? Kann ich mir nicht vorstellen.

0

Was möchtest Du wissen?