Kleinigkeit zum Abendessen? Kaum Aufwand wenig Zutaten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nimm dir ne Pfanne (idealerweise eine Wokpfanne), bißchen Olivenöl rein, heiß werden lassen. Dann 2 grob geschnittene (können ruhig 2x2 oder 3x3 cm-Platten sein, je nachdem wie du das magst) Zwiebeln und 1 grob geschnittene Paprika rein, das Ganze durchschwenken, bis es ein wenig Farbe angenommen hat. Nebenher ne Tüte Reis kochen (is ja kein Aufwand, Wasser kochen, Tüte rein, 10 Minuten kochen lassen). Reis abtropfen lassen und hinterher in die Pfanne dazu geben. Durchrühren, Salz, Pfeffer (schmeckt auch gut mir geschrotetem Pfeffer oder Steakpfeffermischung statt gemahlenem), bissel Chili und Sojasoße. Kurz durchziehen lassen (2-3 Minuten), fertig. Schon hast du eine Reispfanne, die für längere Zeit satt macht und wenig Kalorien hat. Und wenn du Single bist, bleibt sogar noch was für den nächsten Tag übrig ... ;)

Falls dir das zu wenig Gehalt hat oder zu vegetarisch ist, brate, bevor du Zwiebeln und Paprika anbrätst, in Streifen geschnittenes Hähnchen- oder Putenfleisch an, nimms danach aus der Pfanne (sonst wird das zu trocken) und gib es kurz vorm Ende wieder dazu.

Super Essen, dauert höchstens ne Viertelstunde und hat wenig Kalorien ... läßt sich sogar noch erweitern um Zucchini, Knoblauch, Champignons, Bambussprossen oder was auch immer du gerne ißt (oder was grade da ist).

Omelette/Frittata (super um Reste zu verwerten), Arme Ritter (süß oder pikant), Spaghetti aglio e olio oder mit Tomatensauce, Pan amb tomaquet, Insalata Caprese, Butterbrot mit Kresse oder Schnittlauch :)

Mahlzeit!

Brot mit Butter. Damit sollten alle Wünsche erfüllt sein, oder?

Pfannkuchen, Rührei, Pizza, Brot

Mozarella :)

Tomate, Mozarella, Basilikum fertig

oder die gute, alte Tiefkühlpizza :D

Macht euch eine Milchsuppe verfeinert mit etwas Vanille.

überbackener Toast / Toast Hawaii

Was möchtest Du wissen?