Kleingewerbe trotz krankenschein?

3 Antworten

Dann gehst Du als erstes zum Arzt und läßt Dir von dem bestätigen, daß diese Tätigkeit Deiner Genesung nicht entgegensteht. Und für welchem Umfang er das als gut ansieht. Und meldest das als nächstes bzw. besprichst das mit der Krankenkasse. Dann gibt es da schon gewisse Möglichkeiten. Wie sich das aber rechtlich mit dem Arbeitgeber verhält, weiß ich nicht.

Wenn du dich selbstständig machst, musst du dich freiwillig versichern. Wenn du dann auch Krankengeld bekommen willst, wird es richtig teuer. Da wirst du nicht wirklich viel "aufbessern".

Das wäre wenn dein Einkommen aus eigener Arbeit stammt Betrug. Krankengeld ist nicht dazu da, um dir wegen Tinnitus (really??) eine Neuordnung deines Lebens zu finanzieren

Tu Hartz IV oder ALG1 beantragen

Ja wegen tinnitus . Wenn du nicht mehr schlafen kannst ist das kein spass .

Es soll nicht der Neuordnung dienen .

Davon kann man keine 4 köpfige Familie ernähren

0

Was möchtest Du wissen?