Kleine Motte in Laptoplüfter geflogen - was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst die Unterseite abschrauben und die Motte rausholen.

Wenn dein MacBook schon etwas älter ist, empfiehlt sich auch, bei der Gelegenheit gleich den bzw. die Lüfter von Staub und Flusen zu befreien.

Guck dir mal die Schrauben auf der Unterseite an, ältere Modelle hatten noch gewöhnliche Philips-Schrauben, für die du bloß einen ausreichend kleinen Schraubendreher brauchst.

Wenn es ein neueres Modell ist, wirst du allerdings einen speziellen Pentalobe-Schraubenzieher brauchen. So einen bekommst du aber für wenige Euro online, z.B. dieser hier sollte passen: https://eustore.ifixit.com/Werkzeuge/Schraubendreher-schluessel/Pentalobe-P5-Schraubendreher-iFixit.html

Die wird wohl drin eingehen und austrocknen.

Was möchtest Du wissen?