Kleine dunkelbraune Tierchen in Küche und Bad bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich handelt es sich doch um Staubläuse . Ich bin mir aber nicht sicher , da die Fotos unscharf sind .

Staubläuse sind auf einen Lebensraum mit hoher relativer Luftfeuchtigkeit angewiesen und ernähren sich hauptsächlich von Schimmelpilzen.

Ist die Luftfeuchtigkeit in einigen Räumen wie zum Beispiel im Bad oder in der Küche dauerhaft zu hoch, finden Staubläuse hier ideale Lebensbedingungen und werden sich massenhaft vermehren.

Mehr dazu , siehe Link

http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/staublaeuse.html

http://www.ratex.ch/index.cfm/de/schaedlingslexikon/laestlinge/staublaus/

Staubläuse bekämpfen - http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/00_12_staublaeuse.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Staublauslarven. 

Die gibt es in verschiedenen Stadien, für dich sind sie harmlos, selten gibt es eine Allergie auf den Kot der Tiere. Sie mögen es gern feucht, sich ernähren sich von Schimmelrasen und Flechten (auch, wenn du ix davon sehen kannst) . Sie können aber in feuchtes Mehl z.B. eindringen und auch dort bginnenden Schimmel fressen. Wenn die Wohnung gut trocken ist, verschwinden sie von selbst.

Unterm Strich sind sie lästig, aber nicht schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stud120
13.11.2016, 13:12

ok vielen Dank das beruhigt mich etwas

0

Was möchtest Du wissen?