Was sind das für kleine braune Käfer/Spinnen, die überall im Haus zu finden sind?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zitat von dieser Webseite

Staubläuse sind nur 1,2 bis 2,3 mm große, zarte und meist hell gefärbte
Insekten. Sie besitzen auffallend lange und dünne Antennen. Die Tiere
sind so klein, dass sie mit bloßem Auge kaum zu sehen sind. Da die Tiere
kurze Sprünge vollführen können, werden sie manchmal mit Flöhen
verwechselt.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Staubläuse erkennen und bekämpfen > der-puschmann.de/schaedlinge/laestlinge/224-staublaeuse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei dm gibt es ein spray gegen insekten u spinnentiere, das könntest du versuchen, damit hast du auch die chance, dass sie vorher nicht wegspringen. leider kann man auf deinen fotos nicht genug erkennen.

was auch oft hilft, ist heiss fönen - ernsthaft, das macht kaputt und die nester werden gleich mit abgetötet, macht man auch bei silberfischchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Staubläuse habe ich schon ausgeschlossen, sie sehen anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crini26
14.12.2015, 08:06

wenn doch, was kann man dagegen tun?

0

Was möchtest Du wissen?