Kleinanzeigen Ebay Aufrufe

3 Antworten

Die Anzeige würde ich an Deiner Stelle mal blitzartig löschen und dann eine Anzeige mit einem eigenen Foto einstellen.

Als nächstes hast Du sonst eine Anfrage und dahinter ist dann ein Anwalt, der Dich wegen Urheberrechtsverletzung angeht.

Das Foto wurde von Dir aus dem Netz gezogen und nicht selbst erstellt:

Nike Foto

Das dürfte auch für eventuelle Interessenten die größte Hemmschwelle sein. Die möchten das sehen, was ihnen angeboten wird und nicht das, was auch anderen Seiten steht.

Kleinanzeigen lesen die Leute erst mal. Irgendwann entscheiden sie sich für einen Anruf oder eine mail - oder auch nicht. Bei Kleinanzeigen bedeutet häufiges Anklicken noch lange keinen Kauf.

Sobald ich mir einen Artikel ansehe, sieht der Verkäufer das sich jemand den Artikel angesehen (aufgerufen) hat. Ich kann den Artikel dann zu meiner Beobachtungsliste hinzufügen, ohne darauf zu bieten. Du siehst nur das ich ihn aufgerufen habe.

Ehrlich gesagt, die Leute die am Anfang schon bieten, kaufen zu 99% nichts, sie machen sich einfach nen Spass daraus den Preis in die Höhe zu treiben, weil sie wissen, das sie den Artikel für den Preis den Sie bezahlen würden nicht bekommen werden, also treiben sie den Preis hoch um eine Entschuldigung für sich zu haben, das sie nicht warten konnten.

Ich steige immer erst in der letzten Minute ein.

Das hat doch nichts mit mein Thema zutun 0.o

0
@Cagoo

Habs gerade gesehen das es um Ebay Kleinanzeigen geht.

Bin heute zu schnell unterwegs.

2

Was möchtest Du wissen?