Kleider ... Röcke für die Kirche.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Ahnung, ob es bei Dir einen New Yorker gibt. Du kannst dort mal nachsehen. Meine Töchter haben sich dort schon öfter schöne Kleider und Röcke gekauft. Wenn Dir ein Oberteil zu weit ausgeschnitten ist, so kannst Du doch einfach ein schönes Tuch oder einen Schal benützen (mach ich übrigens auch).

Es ist schön, dass Du festlich in die Kirche gehen willst und nicht in Deiner Alltagskleidung. Verstehen kann ich das auch-

Hallo Jenniii,

Du kannst in die Kirche gehen , wie im Alltag auch ! Die Klamotten sollten sauber sein ! Wenn nichts Besonderes an Gottesdiensten anliegt , reichen deine Alltags- Klamotten !

GLG und keine Scheu !

Hallo Clipmaus,

ich kann nicht und will auch nicht mit meinen Alltags-Klamotten zur Kirche gehen. Eine Kirche ist ein heiliger Ort. Dort sollte man nicht auftauchen,als es nichts als einfach eine Kirche ist. Zur einer Party würdest du ja auch nicht mit deinen Alltags-Klamotten auftauchen oder zu einer Geburtstagsparty oder Hochzeit. Außerdem sieht Gott eine Frau,die so zusagen "Männerkleidung" trägt,als ein Greuel und dass möchte ich wenigstens nicht in der Kirche sein. Und alle Blicke auf mich ziehen will ich auch nicht.

Jenniii :)

0

halb lässig - halb feierlich. kommt heutzutage immer an (meine meinung)

Ich kenne das Problem auch. Ich gehe in die kleinen Läden von Türken oder anderen Muslimen. Da gibt es viele schöne Röcke, die man auch als Christin anziehen kann.

Aber auch bei Tschibo gibt/ gab es dieses Jahr einen schönen Sommerrock, der bis zu den Knöcheln reicht.

LG EinAutist

Hallo Jenniii :-) ich habe einen Tipp für dich: Du gehst ins Kloster und fragst dort einfach ob sie einen Rock für dich haben! Das machen die da bestimmt :)

Kloster? Und die haben bestimmt so altmodische Röcke. Es soll auch modern sein.

0

Du kannst auch einfach in Jeans zur Kirche gehen

Nein :)

0
@nutzer637

doch :) Also ich weiß ja nicht welcher Konfesion du zugehörst, aber ich bin katholisch und weiß ganz sicher, dass du mit einer langen Jeans und einem schönen Oberteil in jede katholische Kirche kommen kannst, ohne, dass sich jemand blöd anschaut. Und Gott sieht dich ja auch in Alltags-Situationen, also wieso solltest du dich verkleiden müssen???

0
@sunnysammy

Alltag ist Alltag.Kirche ist Kirche.Ich weiß,dass Gott mich sieht.Jede Sekunde egal ob ich unter einen Dach bin oder nicht.Er ist überall. Aber würdest du zu einer Hochzeit mit deinen Alttagsklamotten kommen,wenn z.b. deine Schwester oder so heiratet? Die sieht dich ja auch in Alttagsklamotten... Ich bin envangelisch.Eigentlich ist das ja auch egal.

0
@nutzer637

So, eine Hochzeit ist kein Vergleich dazu, wie ich finde. Vlt ist es für dich nich in Ordnung in normaler Kleidung zur Kirche zu gehen, aber für einen Großteil der Gemeinde wird das kein problem darstellen.

0
@SammieKn

Hochzeit ist ein Vergleich! Kirche ist viel wichtiger .. Aber ist deine Meinung ;)

0

Was möchtest Du wissen?