Klebereste auf Holz entfernen?

 - (Haushalt, Reinigung, Holz)  - (Haushalt, Reinigung, Holz)

5 Antworten

Das sieht sehr nach Spiegelklebeband aus. Das sollte eigentlich sehr gut abzurollen sein indem du mit einem Finger von der Schmalseite her mit etwas Druck Richtung Klebestreifen schiebst. Dann rollt es sich Stück für Stück von der Oberfläche ab. Du musst sozusagen nur etwas rubbeln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit einem Cutter vorsichtig den Kleber entfernen und Isopropanol auftragen.

ICH würde es erstmal mechanisch entfernen und dann WD 40 rauf und über Nacht weichen lassen.

Erwärme es mit einem Fön und dann vorsichtig mit einem Spachtel dabei abheben.

ceranfeldschaber !! und spiritus mit spülmittelwasser mischen .

0

Mit einer Rasierklinge und den Rest mit Speiseöl. Das löst die kleberreste.

Was möchtest Du wissen?