Kleber "fließt" in die Steckdose rein!?

6 Antworten

Solange der Kleber noch nass ist, also nicht getrocknet, kann es natürlich Kurzschlüsse verursachen. Was spricht gegen abwischen, wenn du eh das Innenleben aus der Dose entfernt hast? Sicherung aus, wegwischen und gut ist.

wenn es nicht soviel ist ist ok.

virsichtshalber Sicherung heraus, wen di schon solche Fragen stellst.

Über Kleber in der Steckdose mache ich mir beim Tapezieren keine Gedanken. Der trocknet doch!

Tapete Maueoptik und Ambilight Fenrsehr?

Ich habe mir eine Wand mit einer sehr schönen Tapete in Maueroptik tapezierten lassen.Die Mauer ist aber dunkelgrau.Hierauf soll nun ein Phillips Ambilight 55 Zoll Fernseher aber das dumme ist, dass Ambilight auf der Mauertapete nicht wirklich gut kommt.Nun habe ich 2 Ideen.Entweder um bzw hinter dem fernseher eine grössere Fläche mit weiss tapezieren oder eine weisse Leinwand spannen ( ob das gut aussieht ) oder die tapete ab und eine weisse ( Mauer ) Tapete dran?

Oder was ganz anderes....Hat jemand Ideen?

...zur Frage

Kann ich während dem tapezieren einer Papiertapete aufhören?

Hallo,
Ich bin gerade dabei meine Wand mit einer Papiertapete zu tapezieren. Habe circa 1/3 der Wand fertig nur ist mir eingefallen dass ich gleich noch einen Termin habe. Kann ich das so einfach trocknen lassen und morgen weiter machen? Oder sollte man alles zusammen machen?

...zur Frage

Handwerker und Tapeten?

Hallo Ihr da draußen,

ich habe mal vor mein Bad zu Renovieren, das heißt bei mir geht im Bad die Tapete ab und das Bad hat kein Fenster, ich wohne in der Wohnung schon seit April 2013 und musste diese tapete im Bad ca 4-5 mal mit Tapetenkleister kleben und dies hat immer nur einige Monate gehalten.

Meine frage an euch:

was würdet Ihr machen um das ca 10 - 25 Jahre ohne weitere Arbeiten hin zu bekommen ????

ich bitte um erlichkeiten von euch aber keine Beleidigungen

PS: ich bin Handwerklich unbegabt !!!!

LG

mjahnke

...zur Frage

Tapete wiederfinden?

Gibt es eine Seite auf die ich ein Foto meiner Tapete hochlade und diese spuckt mir dann eine kleine Auswahl von möglichen Herstellern aus?

...zur Frage

Wie Magnetfrage anbringen ohne später neu tapezieren zu müssen?

Hallo zusammen,

der Fragetitel sagt eigentlich schon alles. Ich würde gerne einen Großteil einer Wand mit Magnetfarbe bestreichen um eine riesige Magnettafel zu haben. Gleichzeitig bin ich erst frisch eingezogen, und da ich nicht weiß wie lange ich hier leben werde, würde ich es lieber vermeiden bei Auszug zwingend die betroffene Wand (oder den ganzen Raum) neu tapezieren zu müssen.
Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich das anstellen könnte?

...zur Frage

Unter Tapete ein paar nadelkopfgroße / schwarze / runde Eier

Hallo, ich bin gerade am renovieren meiner neuen Wohnung und habe bemerkt, dass an 3 kleinen Ecken unter der Tapete/Bodüre an der Wand ganz oben zur Decke kleine nadelkopfgroße / schwarze / runde Eier waren.

An diese Ecken, waren große Luftbeulen unter der Tapete, welches womöglich als Unterschlupf des Ungeziefers diente.

Ich tippe auf Kot von "Silberfischen", oder von "Gewittertierchen" - letzteres kann es nicht als Ungeziefer sein, denn diese sind ja länglich und nicht rund, deshalb tippe ich auf Kot von diesen.

An einer Stelle fand ich auch eine Hülle; womöglich eine von diesem Tierchen. Von der Größe her, tippe ich auf "Silberfischen".

Ich möchte diese Tapete drinlassen und nicht neu tapezieren, zumal diese Eier nur an 3 kleine Stellen auftraten.

Diese Stellen habe ich mit einem Teppichmesser aufgeschlitzt und Acryl reingespritzt; so konnte ich den Hohlraum glatt und eben streichen.

Vorher habe ich in diese Hohlräume ein Ungezieferspray reingesprüht (ARDAP).

Nachher möchte ich das Zimmer komplett neu mit weißer Dispersionsfarbe streichen und jede kleinste Öffnung zu streichen.

Die Bodüre, habe ich komplett aufgeweicht und entfernt.


Kommen wir zu meiner Frage:

Ist das so in Ordnung, um ein Wiederbefall entgegenzuwirken? Doofe Frage, aber dieses Ungeziefer könnte an einer Stelle, die ich vielleicht übersehen habe doch nicht schlüpfen und sich durch die Tapete fressen, oder an undichten Stellen rauskriechen?

PS: Die Wohnung stand 1 Jahr leer, ohne Mieter. Denke deshalb, dass es sich lediglich nur um ein Ungezieferfriedhof handelte.

Freue mich auf jede sinnvolle und ernste Antwort.

PPS: Fotos habe ich leider keine gemacht.

Danke schon mal, Wil

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?