klassensprecher ohne zustimmung?

14 Antworten

Werde doch einfach Klassensprecher, denn offensichtlich hast Du recht Rückhalt in der Klasse und das ist doch das wichtigste. Außerdem kann man ja auch Aufgaben delegieren. Gute Chance so was zu lernen. Ein idealer Klassensprecher ist für mich ein Schüler der zwischen Lehrern und Schülern gut vermitteln kann. Auch den Zusammenhalt des Klassen verbandes fördern. Sich mit Außenseitern und Alphatieren in der Klasse auseinandersetzen und ein vernünftiges Miteinander kommunizieren.

Nein gegen deinen Willen kann man dich nicht zum Klassensprecher machen. Man wird aufgestellt und dann kann man sagen ob man möchte oder nicht... und erst dann wird gewählt. Ich würde morgen vor der Wahl sagen, dass du nicht Klassensprecher werden möchtest und man dich daher nicht aufstellen braucht! Wo warst du denn heute als man dich aufgestellt hat??

ich wurde auch schon gegen meinen Willen gewählt, dann musst du sagen, dass du das nich willst und vielleicht auch vor der Wahl mit deinem Lehrer reden

Wenn du ablehnst kannst du auch nicht gewählt werden. Sag nein! Und führ ruhig den letzten Satz von dir (durchsetzen) als Grund an.

Sag halt dass du die Wahl nicht annimmst wegen zu viel Schulstress, du willst nicht so große Verantwortung übernehmen...

Was möchtest Du wissen?