Kitzel Challenge (wie und wo)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Stellen:

  • Füße
  • Kniekehlen
  • Schenkel
  • Seiten
  • Bauch
  • Achseln
  • Hals

Als Regeln:

An den einzelnen Stellen immer stoppen, bis der gekitzelte Stopp sagt, dann wird der andere gekitzelt. Wer länger aushält gewinnt.

Wer am Ende mehr Stellen gewonnen hat, gewinnt insgesamt. Der Verlierer darf dann total gnadenlos überall ausgekitzelt werden.

Woher ich das weiß:Hobby – mache seit 2006 Kitzeltreffen

kitzlig zu sein ist doch nicht peinlich. die Herausforderung ist, wer es länger aushält. wenn du mutig bist lässt du dich dazu irgendwie fixieren. nur wer der kitzeln nicht ausweichen kann, kann sie richtig geniesen. ist eine kopfsache

da gibt es viele Stelle.

wie bereits gesagt die Achseln, aber auch bauch/Bauchnabel, Seiten können sehr kitzlig sein.

und natürlich auch an den Füßen, da sind die meisten sehr kitzlig (weiß nicht wie es bei dir ist) und da kann man sehr gut testen, z.B mal mit Socken und mal ohne ;)

Hi

Mein Kumpel mochte es auch, da er oft sagte Kitzel mich beim Film gucken. Er wollte das ich ihn mit der Zunge an den Zehen Kitzel. Und im liegen wollte er das ich ihm mit der Zunge im Bauchnabel spiele. Es war eher so ein sehr sanftes kitzeln, da er das sehr mochte. Und er mich lieb gefragt hatte, machte ich es gerne für ihn. Manschmal hielt er meinen Kopf bestimmt ne halbe Stunde an seinem dicken Bauch fest.

1

Ich würde sagen unter den Achseln die Arme na oben binden und Dan los neben bei stoppen wer es länger aushalten tut nicht zu lachen oder zam zucken

Danke

0

kannst ja sagen ob es geklappt hat

1

Was möchtest Du wissen?