Kino mit Vollmacht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es reicht dafür gar nichts aus, selbst wenn die Eltern persönlich mitkommen würden, wäre dies verboten und das Kino würde sich strafbar machen euch trotzdem reinzulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gilt:  Wenn das Kino auf das Jugendschutzgesetz § 11 achtet, dann kommen weder deine Freunde, noch du selber ins Kino. In einen Film ab 16 Jahren kommt man erst ab dem 16. Geburtstag rein und keinen Tag früher. Es ist egal, ob deine Eltern dabei sind, die Eltern deine Freunde es erlauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das klar zu machen:
In Filme ab 12 dürfen Kinder ab 6 mit Begleitung der Eltern rein. Bei Filmen ab 16 oder 18 gilt diese Regelung nicht mehr, was heißt dass nur deine Eltern rein dürfen (ohne dich). Falls das Kino es trotzdem zulässt euch reinzulassen, dann macht sich dieses Strafbar. Dennoch viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht überhaupt nicht. In einen Film ab 16, kommst Du mit 15 nicht herein. Selbst in Begleitung der Eltern nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du überhaupt sicher, dass die Begleitung deiner Eltern dir hilft?
Wäre ja eine ziemlich schwachsinnige Regelung, wenn man dich den Film mit 15 sehen lassen würde, bloß, weil deine Eltern dabei sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An 16 heißt ab 16 und nicht ab 15. Die einzigen, die da reingelassen werden, sind deine Eltern -  ohne euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Typausulm
07.01.2016, 14:05

Wenn die Eltern mitgehen darf man auch in filme ab 16. zumindest bei uns in den Kinos.

0

Das ist, wie wenn Du mit dem Mittizettel zur Fahrschule kommst und den Autoführerschein machen wolltest, das geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?