KINDERGEBURTSTAG! TONTÖPFE BEMALEN...

4 Antworten

unglasiert, erstens hält dann die Farbe, und zweitens bleibt die Färbe auch dort, wo man sie hingetan hat. Wir haben immer die braunen, unglasierten Tontöpfe genommen. Dann entweder Plakatfarben (oder ähnliche), Wasserfarben gehen auch (sind aber nicht so schän) oder auch Edding, die halten zwar auch und gibt's auch in verschiedenen Farben, nur macht es mit Pinsel (oder eher mit den Fingern) mehr Spaß und ist für jüngere Kinder auch besser. Am Ende mit Klarlack besprühen.

Am besten am Anfang der Party malen und dann gegen Ende bepflanzen. Dann müsste alles trocken sein. Und vielleicht solltet ihr den Eltern sagen, dass man das macht. Sonst kommen sie in weißen Sachen und dort gehen die Flecken nicht mehr hinaus.

unglasiert, sonst hält die Farbe nicht. Hinterher mit Klarlack überstreichen. Ich nehme gerne Plaka, Farben, die sind schön farbintensiv und decken gut.

Klasse Idee, übrigens!

Danke, dass wurde bei uns im DM am Weltkindertag gemacht und mein Sohnemann war so begeistert dabei, dass wir dass zuhause gleich nachmachen wollen! Die üblichen Spiele usw. sind doch langweilig :-D

0

nimm unglasierte tontöpfe. glasiert sind sie ja glatt, das kann für die kinder schwierig (und schmierig) werden. nimm wasserfeste farben, frag im bastelladen welche geeignet sind.

unglasiert sonst kann man sie nicht bemalen wenn bemalt dann mit klarlack versiegeln sonst geht farbe wieder ab (Wasserfarbe)

Was möchtest Du wissen?