Kindergartensportstunde mit Tennisbällen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Wie wäre es damit?

Haltet die Kiste leer

Eine Kiste oder Schachtel wird mit Tennisbällen gefüllt. 2 Kinder sollen die Kiste leeren und werfen die Bälle aus der Kiste. Die restlichen Kinder versuchen so schnell wie möglich die Bälle zu fangen und wieder in die Kiste zu werfen. Das Spiel endet, wenn die Kiste leer ist.

Man könnte noch die Regel aufstellen, dass die Bälle gerollt werden müssen.

Wo ist der Ball?

Die Kinder stehen eng aneinander im Kreis. Eins wird ausgezählt und stellt sich in die Mitte des Kreises. Nun geben die Kinder, die im Kreis stehen, den Tennisball hinter ihrem Rücken versteckt weiter. Mal links rum, mal rechts rum, mal tun sie nur so, als hätten sie den Ball. Das Kind in der Mitte soll nun raten, wer den Ball gerade tatsächlich hat. Wenn es sicher ist, ruft es schnell den Namen des Kindes. Hat es richtig geraten, tauschen die beiden die Plätze und es geht weiter.

Tennisball-Massage

Zu Beginn des Spiels verteilt der Spielleiter an jeden Teilnehmer einen Tennisball. Alle Teilnehmer suchen sich einen freien Platz an der Wand, lehnen sich mit dem Rücken an und klemmen einen Tennisball zwischen sich und die Wand. Ihre Aufgabe ist es, sich mit Hilfe des Tennisballs am Rücken zu massieren. Dazu müssen sie sich vorsichtig hin- und her bewegen.

Vielleicht noch etwas ohne Bälle?

Plätze tauschen

Bei diesem Kreisspiel gibt es einen erwachsenen Spielleiter. Die Kinder stehen im Kreis und wechseln auf den passenden Zuruf des Spielleiters hin möglichst schnell die Plätze. Solche Zurufe könnten z.B. sein: „Alle Kinder mit blauen Augen wechseln die Plätze!“, oder: „Alle Kinder, die gerne Schokolade essen, wechseln die Plätze!“.

Ich hoffe, es ist etwas für dich dabei!

Gruß Lirin

Hallo :) du kannst zum Beispiel Staffetten machen oder auch ein Wurf Traning indem die Kinder versuchen müssen einen Ball in einen Korn zu werfen. Es gibt viele Möglichkeiten. Du kannst beispielsweise einen Pinguin, oder einfach ein Tier an einen Eimer kleben und dann dazu erzählen dass die Kinder ihn füttern sollen. Dazu kannst du verschiedene Staffetten machen. Brauchst du nochmehr Ideen? LG :)

Was möchtest Du wissen?