Kinder: Im Regionalzug pipi machen

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

Ja (warum?) 75%
Nein (warum?) 24%

15 Antworten

Nein (warum?)

Nein, jeder Zug hat ein klo, wenn das kind in die hose macht, bleibt immer irgendwo  eine pfütze zurück oder  blödmänner, die die kinder auf den sitzen in die hose machen kann ich überhaupt nicht leiden. das klo ist zur benutzung da, das bepinkeln des zuges hat nur nachteile für deine mitfahrer.

1

nein nicht jeder zug hat ein klo

0
42
@alexander2799

Ich weiß, dass in NRW viel über SBahn (RBs und REs haben normalerweise Klos) läuft, aber auch die Bahnhöfe haben normalerweise Klos. Und ich weiß auch, dass die Sitze in besagten Bahnen Stoffbezüge haben und deshalb sich der nächste wahnsinnig drüber freut, sich auf einen nassen Sitz zu setzen. Vielleicht habt ihr aber auch eine Tüte oder eine leere Flasche dabei, das geht doch zur Not auch. Wenn dann aber nichts anderes mehr geht, muss es natürlich in die Hose machen, dann aber im Stehen und hinsetzen nur mit untergelegter Plastiktüte oder ähnlichem. Ich hatte das schon mal in Berlin, dass ich auf nem Sitz saß, den vorher einer angepinkelt hatte. Kein schönes Gefühl wenn man noch 4 bis 6 Stunden Bahnfahrt vor sich hat.

0
Ja (warum?)

Wenn es ein Junge ist, kann man gucken, ob irgendwo eine leere Flasche herumliegt. Die kann man bei Aussteigen mitsamt Pipi entsorgen. Ein Mädchen muss dann leider mit der nassen Hose bis nach Hause durchhalten.

Ja (warum?)

ich würde meiner kleinen erlauben sich in die hose zu pullern, ich würde mir auch selber in die hose pullern wenn es nicht mehr geht

Brauche dringend Tipps für unterwegs mit Kind?

ich mach ja oft Ausflüge mit dem Kind (14)das Problem ist aber wenn kind sagt : ich muss pipi, dringend Dann kann ich nicht noch ne halbe Stunde/ Stunde (sie kann nicht lange Einhalten) eine Toilette suchen und die sind so verdreckt da will ich nicht das sie sich drauf setzt 😳 und in der schwebehocke kann sie nicht pullern entweder kommt gar kein pipi oder sie pullert über das klo und auf die hose😳😳😰 oder auch im Wald/ Feld wenn sie muss kann sie nicht in der Hocke (da sie es lange nicht mehr gemacht hat!) und sie pullert sich die Hose/ Schuhe nass:/ also alleine klappt es gar nicht😰 habt ihr Tipps oder Ideen wie sie pipi machen kann ohne sich komplett voll zu pullern? Und wenn es so ist was dann? Immer nach Hause fahren ist ja auch doof oder? Warum kann sie manchmal auch gar kein pipi machen? Kam sie sich in der Hocke nicht richtig entspannen oder woran liegt das? Die Frage klingt jetzt vielleicht doof aber ich hab langsam keine Idee mehr?:/ Danke für Antworten LG

...zur Frage

M: Frage zum pinkeln mit Freunden / am Strand

Hi, ich wende mich mit einer etwas unangenehmen Frage an Euch ☺︝

  1. Wenn ihr mit Freunden unterwegs seid und pinkeln müsst, aber in der nähe keine Toilette ist, was macht ihr? Sucht ihr euch die nächste Ecke oder Baum und lasst es laufen? Oder an der Bushaltestelle dahinter? Und wenn ja, was sagt ihr zu euren Freunden? Oder gar nichts sagen, schiffen gehen und wieder kommen?

  2. Ihr seid mit Freunden abends zum Lagerfeuer am Strand. Ihr sitzt im Kreis ums Feuer herum und habt schon ein paar Bierchen getrunken und müsst pinkeln. Dreht ihr euch um und pisst in den Sand oder geht ihr hinter einen Strandkorb? Und "meldet" ihr euch ab oder einfach verschwinden??

Der Grund der Frage ist, dass ich Abends mit Freunden in der Altstadt unterwegs bin und ich muss oft pinkeln, erst recht nach ein paar bieren. Aber ich weiß nie, wie ich reagieren soll. Meistens gehe ich dann, wenn ein anderer sagt dass er pissen geht komme ich mit. Aber wie macht ihr das? Und pinkelt ihr dann zusammen oder wie läuft das ab?

Danke für antworten ☺︝

...zur Frage

Wie bringe ich ein Kind dazu öfter auf die Toilette zu gehen?

Hallo ihr lieben!:) Die Tochter meiner freundin übernachtet ziemlich oft bei mir, ich mag sie auch sehr.:) Nur habe ich ein "Problem " mit ihr und zwar entweder sie trinkt fast garnichts oder etwas mehr aber das noch größere Problem ist das sie ihr "pipi " immer so lange einhält also sie geht teilweise 14 std nicht auf Toilette und auch wenn sie schon unruhig ist und ich sie frage ob sie pipi muss sagt sie nein. Manchmal klappt es das ich sie einfach schicke aber das ist eher selten . Meist biete ich ihr sogar an das ich mit ihr gehe. Und wenn ich mit ihr unterwegs bin in einem Park/ Wald oder im Feld und sie muss da ist es noch schlimmer. Habt ihr Ideen wie ich sie dazu bekomme öfter auf Toilette zu gehen? Ich meine das ist doch nicht gesund? Letztens im Park hatte sie die Hand schon zwischen den Beinen aber meinte sie muss nicht:/ und das macht sie auch zuhause so.. Gesundheitlich ist alles ok. Habt ihr tipps? Auch wie sie draußen mal gehen kann?:/ ihre Mutter und ich wissen uns langsam keinen rad mehr:/ Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und sorry für die etwas doofe Frage :/ PS : bitte so das man es einem Kind gut erklären kann:) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?