Frage zum pipi machen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass sie nicht Bescheid sagt liegt einfach daran, dass sie noch nicht so weit ist und es noch nicht merkt. Außerdem kann sie noch nicht einschätzen, wieviel Zeit sie vom Bescheid-sagen bis zum Pipi-machen braucht. Das kommt mit der Zeit.

Belohnen ist eine ganz schlechte Idee. Es ist eine Entwicklungsgeschichte - oder belohnst Du sie auch, wenn sie fünf Zentimeter gewachsen ist oder zwei Kilo zugenommen hat?

Liebe Mau9si9, liebe Leserinnen und Leser,

ich möchte dieses sehr allgemeine Thema nochmals aufgreifen.

Ich denke, ein kleines Kind kann diese Dinge noch nicht vernünftig einordnen und geht eher spielerisch damit um. Das wäre für mich auch so weit in Ordnung.

Ein so kleines Kind dauernd zum Pipimachen anzusprechen - nun - ich würde es bestimmt nicht mögen (es gedenkt mir aber auch nicht mehr). Interessant wäre, zu fragen in etwa: "Ich muss Pipi, kommst Du auch? Darfst als erstes."

Damit bräuchte das Kind sich nicht außerordentlich zu fühlen, wenn z.B. die Mutter das auch macht und sagt. Vielleicht dreht sich der Spieß auch einmal um.

Ich denke auch, ein Kind brauch wie bei vielem auch hier viel Geduld - und Nervosität oder sogar Ärger wären mehr als schädlich.

Viele liebe Grüße
CelestialPilot

Tu einfach die Ruhe rein, dein Kind wird von alleine trocken, egal was du unternimmst. ;-) LG

3jährige draußen pipi machen lassen: Wie?

Vorgestern war meine kleine Cousine (3jahre) Julia wieder da bei mir zu besuch (14jahre) und bin alleine mir ihr nach drausen in die Natur gegangen. Ihre Schwester Tamara (6jahre) und ihre Eltern blieben bei meinen Eltern zu Hause.

Irgenewann hat sie dann gemeint, dass sie pieseln muss (ist schließlich erst 3jahre alt und ist nicht schlimm)

Habe ich sie gefragt ob sie alleine kann, hat sie gemeint dass sie das nicht darf weil sie sich dann die Hose anpieselt. Ich soll sie hochhalten.

Habe ich getan (premiere für mich) und sie hat mir auf meine Füße gepieselt. Hatte Sandalen an :-(

Frage an Euch, liebe Eltern. Wie handhabt ihr das, wenn die kleinen müssen?

Helft mir bitte weiter. Ich habe keine Lusst auf angepieselte füße...

Lina-Toma

...zur Frage

Raucherpausen mit Stempeluhr bei Personalwesen anmelden Pflicht?

Hallo miteinander,

vor Kurzem wurde mir gesagt, dass ich immer, wenn ich nicht auf dem Platz bin (=Raucherpause, Toilette, etc.) immer der Dame aus dem Personalwesen Bescheid geben muss. (kam von ihr direkt). Folgende Informationen zu der Situation im Unternehmen.

- wir haben eine Stempeluhr mit Chip bei denen die Raucherpausen ausgestempelt werden müssen

- es gibt keine internen Regelungen zu wann geraucht werden darf auch nichts im Vertrag

- kein anderer muss ihr Bescheid geben, sondern nur ich (sie mag mich nicht)

- sie ist keine Vorgesetzte von mir und auch so nicht in einer leitenden Position

meines Erachten muss ich ihr nicht immer Bescheid geben, wenn ich auf Toilette gehe, bzw. eine Raucherpause mache. Erstrecht nicht, wenn ich der einzige bin, der es muss. Dann ist das meinem Empfinden nach nämlich diskriminierend.

Ist es denn wirklich meine Pflicht ihr Bescheid zu geben mit dem o.g. Regelungen?

vielen Dank!

LG :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?