KFZ Farbcode, nur wo?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So wie bereits hier geschrieben.

Allerdings kann man natürlich auch zum örtlichen VW/Audi Händler fahren und einfach mal nachfragen.
Machmal steht auch der Name der Farbe in einem Serviceheft.

So eine Fahrgestellnummer hat übrigens mehrere Funktionen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo du Tafeln am Auto mit dem Farbcode finden kannst, erfährst du hier:

http://www.autolack21.de/index.php?id=144

In deinem Fall sind es die Positionen " A, B, C, F, H, I, J, K, L, M"

Es wäre übrigens sinnvoller gewesen, wenn du die ganz normale Bezeichnung deines Wagens geschrieben hättest - Audi A3, 2.0 D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahBerlin123
05.09.2016, 21:27

Hilft leider auch nicht 100% sowas. Viele Farbabgänge sind schwer zu unterscheiden. Dachte man sieht es nochmals irgendwo deutlich? Bspw Scheckheft, ZB2 etc. aber anscheinend nicht?

trotzdem danke.

0

Du wirst sicherlich irgendwo im Motorraum an der Spritzwand solch eine Plakette finden wo alles draufsteht.

Unter C findest du bei jedem Toyota den genauen Farbcode mit dem jeder Lakierer die 100% passende Farbe anmischen kann. 040 steht in dem Fall für Weiß, dass gibst du dann einmal bei Google ein und schwupps hast du den genauen Farbton gefunden: hier Toyota Super White 040.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?