Kerzenwachs von Messer, Topf und Herd entfernen?

3 Antworten

Für die töpfe etc hast du ja schon tipps aber ich glaube man könnte das auf dem herd mit nagellackentferner versuchen ^_^

Grobe Paraffinverschmutzungen bekommst du einfach durch erwärmen und aufwischen (Küchenkrepp) weg. Feiner dann mit Wärme und Löschpapier.

Paraffin ist wasserabstoßend und in Wasser unlöslich. Aber es lößt sich gut in Ether, Chloroform und Benzin. Die Reste die Du mit Küchenkrepp nicht weg bekommst kannst du also mit Reinigungsbenzin ablösen.

Ok danke ^^

0

Edit: da Paraffin schwimmt kann man es natürlich auch mit sehr heißem Wasser schmelzen und aufschwimmen lassen.

Da dein Herd aber wahrscheinlich nicht in den Topf passt, kannst du die Löschpapier/Benzin-Methode ja auch noch ausprobieren ;o)

0

Messer und Löffel mit heißem Wasser waschen. Ansonsten einen Fön nehmen und das flüssige Wachs mit Küchenkrepp aufsaugen.

Danke, es hat funktioniert. Nur das mit dem Föhn muss ich noch ausprobieren :D

0

Was möchtest Du wissen?