kerzenwachs auf hellem parkett verschüttet...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm einen Kunststoffspatel, um die groben Stücke zu entfernen. Oder eine alte Kreditkarte, Scheckkarte, Telefonkarte, mit der du die Wachsstücke abhebst. Aus Kleidung lässt sich Wachs gut mit einem saugfähigen Tuch (oder mehreren Lagen Küchenpapier oder notfalls Klopapier) und dem Bügeleisen (auf niedriger Stufe) entfernen. Das würde ich an einer weniger sichtbaren Stelle auch mal mit dem Parket versuchen - eben auf niedriger Stufe, damit der Klarlack bzw. das Holz nicht auf die Temperatur reagiert. Übrigens würde ich das Wachs recht zügig entfernen, das ist nämlich fetthaltig und Fett hinterlässt Flecken auf Parkett. Farbiges Wachs ist noch schlimmer ...

Hier noch Tipps: http://www.gutefrage.net/frage/hartnaeckige-wachsflecken-auf-holzparkett---wer-kennt-tipps-hausmittel

Viel Glück.

cool danke.. probier ich aus...

0

Erst mal mit einem Plastiklöffel (zerkratzt den Boden nicht) Wachs abmachen, soviel wie abgeht. Dann ein Stück saugfähigen Stoff auf die Wachskleckse legen und bügeln. Das Wachs wird durch die Wärme flüssig und geht in den Stoff. Könnte eventuell auch mit Löschpapier klappen. Ah, da fällt mir nochwas ein: Vielleicht wäre ein Fön schonender. Probier am besten das Ganze erst mit Fön und dann mit dem Bügeleisen (nicht zu heiß).

danke danke danke!

0

Was möchtest Du wissen?