kerzen gießen mit bast als docht?

4 Antworten

ich habe schnürsenkel genommen - allerdings welche ohne polyester oder kunststoff, also nur baumwolle, damit er brennt. gut sind als verpackung chipverpackung oder getreidekaffeeverpackung ( mit silberfolieninnen und pappe aussen, die man abziehen kann am ende.

danke, das ist ja ne tolle Idee! die Gießformen sind ja ziemlich teuer.

0

ich habe auch schon Kerzen selber gegossen. es ist wichtig, dass es ein Material ist, das das flüssige Wachs aufsaugen kann, sonst verbrennt der Docht gleich. Ich denke mal, Bast eignet sich nicht so gut. Dann ist auch wichtig, dass die Stärke des Dochtes zur Dicke der Kerze passt. Da hab ich auch öfter Käse gemacht, entweder der Docht ist zu dick, dann schmilzt die Kerze zu schnell, oder der Docht ist zu dünn, dann brennt es nur in der Mitte der Kderze und es bleibt zuviel stehen.

Als Kerzenform eignen sich Pringeldosen sehr gut. Wenn sie kalt gegossen werden, kann man sie sogar mehrmals verwenden.

Was möchtest Du wissen?