Ja

Du solltest unbedingt an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Wenn du dich selber nicht gut findest, sehen dir das die Anderen an und haben deswegen kein Interesse an dir.

...zur Antwort

ich habe festgestellt, dass die dort angezeigten Leute meistens Kontakte von meinen Kontakten sind. Und die sind dann auch oft ganz woanders.

-wenn Dir diese Leute angezeigt werden, heißt das ja nicht, dass sie in Deiner Nähe wohnen, sondern dass Du sie durch Deine Kontakte auch kennen gelernt haben könntest. Deswegen glaube ich nicht, dass man das umstellen kann. Eventuell kann man aber die komplette Anzeige abschalten. Das müsste dann direkt irgendwo dabei stehen.

...zur Antwort

Ich sehe keine Chance, da sie ja offensichtlich kein Interesse hat, glaub kaum, dass sie innerhalb so kurzer Zeit gleich wieder ihre Meinung ändert.

...zur Antwort

Interesse scheint ja wohl vorhanden zu sein. Er ist scheinbar auch recht schüchtern. Also, einer von euch muss nun den 1. Schritt machen, sonst wird das nix!

Fass dir ein Herz und frage ihn doch einfach mal, ob ihr nicht mal was gemeinsam machen könnt, was trinken, Eis essen oder so. Viel Glück❣

...zur Antwort

Gib mal z.B. bei eBay ein 'Kette geteiltes Herz', da biste ne Weile beschäftigt mit ansehen und aussuchen, in verschiedenen Materialien, Variationen und Preislagen.

...zur Antwort

Frag sie beim Schreiben doch mal nach ihrem Freund oder z.B. wie ihr "Traum-Mann" aussehen soll. Vielleicht erfährst Du dabei mehr über sie.

...zur Antwort

Dann erkläre ihr das so, wie dtwdp vor erklärt hast. Dann kann sie entscheiden, ob sie noch/wieder mag.

...zur Antwort

Du hast NICHT geschrieben, dass du die Neue doof findest oder gar nicht magst. Was spricht dann dagegen, dass du nicht auch dazu gehst? Dann hast du gleich mehrere, mit denen du was machen kannst. Wenn du nicht mehr nur auf ein oder zwei Leute fixiert bist, dann ist es auch nicht so "schlimm", wenn mal eine nicht da ist.

...zur Antwort

Irgendwelche Erfahrungen hab ich logischerweise nicht, aber rein vom Gefühl her möchte ich dir raten, diese neue Situation einfach mal ne Weile auszuprobieren. Es könnte doch sein, dass du dich auch veränderst und es dir nach einer Weile doch gefällt.

Auf alle Fälle müsst ihr miteinander reden. Zusammen könnt ihr vielleicht etwas finden, dass du doch dabei ne Erektion bekommst. Dann kannst du ja immer noch entscheiden, ob es für dich so weiter gehen kann.

...zur Antwort

Wieso siehst du das als "unnötig Hoffnung machen" an, wenn du sogar das Gefühl hast, dass er mit dir flirtet? Was erwartest du denn von ihm, soll es dir gleich um den Hals fallen, oder was? Wenn der junge Mann überhaupt kein Interesse hätte, würde er sich doch ganz anders benehmen.

So fängt es doch meistens an und wenn beide interessiert sind, scheint es doch zu klappen. Ich wünsche euch beiden viel Erfolg!

...zur Antwort

such Dir doch lieber eine "echte", reale Beziehung in Deiner Nähe. Da hast Du viel mehr davon und die Gefahr der Handysucht ist auch nicht mehr so groß. Das solltest Du Dir wirklich mal überlegen.

...zur Antwort

Nur, weil Du (hoffentlich) neue Leute mit dem gleichen Hobby findest, sind das ja nicht gleich FREUNDE. Eine Freundschaft ist etwas Besonderes und das dauert ne Weile. Alles andere sind BEKANNTE, eventuell auch.. dann noch GUTE Bekannte.

Die jungen Leute der jetzigen Generation haben irgendwie Probleme mit "Beschreibungen". Gerade eben neu kennengelernt sind es sofort Freunde, wenn jemand einen nicht so mag, dann HASST er den gleich usw., Irgendwie sind Euch die kleinen Abstufungen verloren gegangen, scheint mir. 😉

Guck doch mal, ob irgendwo Kurse für Dein Hobby stattfinden z.B. Volkshochschule, wo Du Gleichgesinnte finden könntest oder mach am "schwarzen Brett" in der Schule selber einen Aushang.

...zur Antwort

Ich frage mich - und natürlich auch Dich - WIE hast Du das so lange ausgehalten? Mir scheint, SIE hat entschieden, Deine "beste" Freundin zu sein und DICH bei dieser Entscheidung gar nicht gefragt. Das ist doch weder das Verhalten einer FREUNDIN, und schon gar nicht einer BESTEN FREUNDIN.

Ich würde ihr das mal ganz deutlich klar machen und dann diese "Freundschaft" nicht nur langsam ausklingen lassen, sondern sofort... sozusagen "wie abgehackt".

...zur Antwort

Hallo,

Ich glaube Dir, dass Du traurig bist, aber Du hast doch erst ein paar Tage. Warum gibst Du der neuen Schule und den neuen Leuten nicht erstmal wenigstens eine Chance?

Wenn Du auch noch nach Wochen so unglücklich bist, wird Dir wohl nix Anderes übrigbleiben, als das Deinen Eltern zu sagen, falls Sie es bis dahin immer noch nicht mitbekommen haben.

Wer hat denn diesen Schulwechsel beschlossen und vor allem, warum? Warum sind Deine Eltern so glücklich über diesen Wechsel? Hört sich irgendwie nicht danach an, als wärst Du in die Entscheidung mit einbezogen worden.

...zur Antwort

Stell Dir doch vor, dass die anderen einander auch irgendwann erstmal kennenlernen mussten. Denen ging es vorher vielleicht genau so wie Dir jetzt. Nun bist Du damit dran.

Du hast an der alten Schule doch auch bestimmt Freunde gehabt, also scheinst Du doch wohl ein "ganz passabler Mensch" zu sein. Da wirst Du sicher auch dort bald neue Freunde finden. Gib Dich einfach so, wie Du bist, verstell Dich nicht, dann brauchst Du auch keine Angst zu haben.

Ich wünsche Dir für den Schulwechsel viel Erfolg!

...zur Antwort

Was soll ich machen?

Ich schreibe das hier einfach weil gerade einfach allea hoch kommt und ich nicht weiter weiß. Ich hoffe dass ihr mir trotzdem irgendwie helfen könnt.

Also....ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Ich hasse mich so sehr. Ich bekomme jeden Tag gesagt, wie scheiße ich bin. Ich werde jeden Tag mehrmals beleidigt. Nie sagt mir jemand dass mich jemand braucht. Dass jemand froh ist, dass es mich gibt. Und sowas. Sowas bekomme ich nur gesagt, wenn ich mir anmerken lasse, dass es mir nicht gut geht. Meine beste Freundin zum Beispiel weiß, dass es mir mega sch*iße geht. Und trotzdem hilft sie mir nicht, auch wenn sie das gesagt hat. Ihre andere Freundin ist ihr wichtiger als ich, sie macht ihr ständig Komplimente einfachso. Und bei mir einfach nie. Außer wenn ich Aufmerksamkeit suche. Ich bin ihr einfach egal... Btw sie ist nh Internetfreundin. Kenne sie seit nem Jahr und ist mir mega wichtig geworden. Klar macht sie das nicht extra. Aber es tut trotzdem weh. Mit meinen Freunden in real kann ich mich oder will ich nicht über sowas reden. Weil es sich eh nichts ändern wird. Und es mir trotzdem nicht besser geht. Ich habe dieses Gefühl, dass ich komplett unwichtig bin und dass es keinem Interessieren würde, wenn ich sterbe. Es würde nicht auffallen.. Meine Mutter hasst mich auch. Sie behandelt mich ungerecht. Zum Beispiel habe ich ihr im Haushalt geholfen und mein Zimmer gemacht, wie sonst auch immer. Und trotzdem sagt sie, dass ich undankbar bin und ich nie helfen würde. Sie beleidigt mich als schl*mpe. Außerdem hilft mein Bruder selbst nicht wirklich viel und er bekommt einfach NIE ärger.

Ich will sterben. Ich fühle mich so allein, traurig, ich bin wütend, ich fühle mich unwichtig, unnötig und wie Müll. Ich habe keinen Grund weiter zu leben... Was soll ich machen?

...zur Frage

Das hört sich ja wirklich schrecklich an. Ich hänge Dir mal 2 Screenshots an. Vielleicht kannst Du da Hilfe finden, entweder von Erwachsenen oder von dafür ausgebildeten Jugendlichen. "Zur Not" kannst Du auch zum Jugendamt gehen.

Ich hoffe, Dir kann geholfen werden und drücke Dir ganz fest die Daumen. Liebe Grüße aus Rodgau

...zur Antwort

Freund glaubt mir manchmal nicht das ich es ernst meine?

Mein Freund hat Tourette und hat in der Vergangenheit viel einstecken müssen. Er wird immer leicht paranoid wenn wir streiten und denkt ich verarsche ihn auch, wie die es damals mit ihm gemacht haben. Er lässt es mich auch nicht erklären oder will mir das was ich dann sage nicht glauben und wird ganz wütend und fängt an zu schreien und mich zu beschimpfen, dann fang ich auch meistens an ihn anzuschreien oder gehe einfach oder ich rede nicht mit ihm.

Heute hat er das auch wieder gemacht und hat angefangen zu weinen und dann wollte ich es ihm nochmal erklären und alles klar stellen das es nicht so rüber kommen sollte und das es mir leid tut. Er hat es mir nicht geglaubt und hat angefangen fest mit seinen Fäusten auf seinen Kopf zu schlagen und is dann raus gelaufen, ich bin ihm nach ohne Schuhe und nur im Shirt dann hab ich was durchs Fenster gesagt was ich gleich bereut habe. Ich bin dann gleich als er sich wieder umgedreht und weiter ging nachgelaufen auf die Straße um ihn zurückzuholen. Dann haben wir noch mal geredet und was sind aber ich möchte nicht dass er sich wegen mir wehtut denn das tut mir sehr weh wenn ich das sehe und ich weiß das ich der Grund dafür wahr. Dabei wollte ich es klarstellen aber er denkt ich sei gleich wie diese Arschlöcher von damals was ich aber nicht bin. Ich will nichts mehr als das er sich geliebt fühlt und glücklich ist. Aber er steckt so sehr in seiner Vergangenheit fest das er mich damit runter zieht und ich kann ihm anscheinend nicht da raus helfen. Es hat mir sooo weh getan ihn so zu sehen ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich will für ihn da sein und ihn auffangen was auch immer klappt aber er denkt bei Kleinigkeiten immer gleich das ich ihn bloß verarsche oder so.

...zur Frage

Hallo,

das ist eine ganz schwierige Geschichte. Wenn Du mit einem Menschen mit Tourette eine Beziehung haben willst, musst Du Dich erstmal genau informieren über diese Krankheit. Sonst wirst Du damit nicht fertig werden. Wenn er Dich z.B. wüst beschimpft, musst Du wissen, dass er das überhaupt nicht will und auch nicht persönlich meint. Er KANN in diesem Moment gar nicht anders, es sprudelt einfach aus ihm raus und er kann es nicht zurückhalten. DAS ist die Krankheit! Er kann deshalb auch nicht mal wegen Beleidigung o.ä. bestraft werden, wenn er beweisen kann, dass er an dieser Krankheit leidet.

Es gehört sehr viel Selbstbewusstsein und Kraft dazu, mit solch einem Menschen zu leben, diese Beschimpfungen NICHT persönlich zu nehmen und darauf NICHT ebenfalls mit Schreien und Beleidigung zu reagieren. Sicher gibt es auch Möglichkeiten, ihn zu beruhigen. Such mal nach Informationen, wie Du das schaffen kannst. Ich wünsche Dir viel Erfolg!

...zur Antwort