Kernseife und Wolle

5 Antworten

Ganze Generationen von Hausfrauen haben zum Waschen Kernseife genommen. Und da gab es noch keine synthetischen Gewebe.

Also, warum nicht Kernseife zur Handwäsche. Und vor dem Verfilzen brauchst du keine Angst zu haben. Das passiert nicht durch die Seife, sondern durch das Kochen der Wolle.

Kernseife nimmt man auch zum Filzen her. Da wäre ich vorsichtig und würde lieber Einkaufen gehen.

Zum Filzen der Wolle werden hohe Temperaturen, aber keine Kernseife genommen.

0

wenn du kein Wollwaschmittel hast nimm lieber ein sanftes Shampoo statt der Kernseife

Wieso kannst doch immer noch einkaufen gehen.Und nicht irgend welche Experimente machen schadet der Wolle meine Meinung nach.

Bitte auf keinen Fall mit Kernseife, es sei denn Du willst "Filz" herstellen!

Was möchtest Du wissen?