kennt jemand www.sprachenlernen24.de?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe Community!

kurz eine Erklärung dafür, dass hier einige Beiträge zum vorliegenden Fall ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen.

So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Herzliche Grüsse

Amelie vom gutefrage.net-Support

32 Antworten

Ich habe mehrere Sprachkurse von Sprachenlernen24 erworben während der 29,95 € Aktionen. Mit Syrisch, Englisch und Spanisch arbeite ich aktiv. Gut ist für mich, das die Vokabeln und Texte vorgelesen werden, weil mir beim Lernen die wiederholte akustische Unterstützung hilft. Unangenehm sind die Fehler im Kurs, z.B. die Verwechslungen von links und rechts im Arabischen oder auch falsche Zuordnungen von Wörtern, Bildern, Übersetzungen und Sprachdateien. Man könnte meinen, der Hersteller sei an Hinweisen für Korrekturen interesiert, ist er aber nicht. Wenn man nicht nur mit diesem Kurs arbeitet, findet man die Fehler. Ich kontrolliere inzwischen alles nach und diese Art der vertieften Auseinandersetzung ist Teil des Lernprozesses. Mein größtes Problem, das mir das Lernen von Vokabeln eher schwer fällt, löst dieses Programm. Deswegen sage ich mal: ein ganz ordentlicher Vokabeltrainer mit Macken und ein paar Texten drumherum, deren grammatikalisches Zustandekommen nirgendwo erklärt wird, also ohne zusätzliches Lernmaterial oder Lehrer unverständlich bleibt. Ich höre mir die Texte an bis ich sie auswendig kann und nach einer Weile passiert irgendwas in sofern, wie man ein paar Regeln und Zusammenhänge erkennt. Es läuft halt eher wie bei Kindern, die auch lange zuhören und dann irgendwann was verstehen, und nicht wie in der Schule. Für das von mir bezahlte Geld und für meine Bedürfnisse ist das Programm okay (3+), jedoch fehlerbehaftet und sicher nicht für jedermann gleichermaßen geeignet. Meine Tochter lernt Koreanisch damit und hat mehr Erfolg und Spass mit dem Programm als mit anderen, kostenlosen Lernhilfen, und auch ich kann nach 2 Monaten 300 Wörter Arabisch, was ich ganz ordentlich finde angesichts des Schwierigkeitsgrades, selbst wenn ich damit noch keine Sätze bilden kann. Aber dafür geht man besser zu einem Lehrer, was auch ich machen werde wenn die 700 Worter der Sprachstufe A1 erreicht sind. In Englisch und Spanisch reaktiviere ich verschüttete Kenntnisse und fräse da zügig durch. Was man kann muss man nicht wiederholen und wird nur 1x abgefragt, doch wo man sich erwischt mit einer Lücke, werden die Wörter wiederholt bis man sie wieder im Langzeitgedächtnis hat. Das finde ich sehr komfortabel und das Beste an allem, was auch technisch prima funktioniert. Um es ehrlich zu sagen, komme ich mit Sprachkursen in der VHS nicht zurecht, weil ich einfach zu langsam bin beim Lernen der Wörter. In diesem Programm stresst mich nichts und wenn nötig höre ich mir ein Wort 200 Mal an bis es im Kopf ist. Man braucht nur etwas Geduld und jeden Tag 10-30 Minuten Zeit, dann wird auch was daraus ganz ohne Stress. Jedenfalls gilt dies für mich, da ich Sprachen fast nur über das Hören und Nachsprechen lerne.

Ich habe gestern leider den Slowakisch Basis kurs gekauft und habe es bereut. Viele der Lektionen funktionieren nicht oder existieren nicht da ich nichts sehe. Der Preis von 39.90€ habe ich gezahlt da ich anfangen wollte die Sprache zu lernen. Habe gestern abend eine request an die Firma geschickt, aber keine antwort biss jetzt. Nach dem feedback was ich im inet/forum so lese bereue ich schon das ich gestern nicht angeforscht habe. Das wird mir nicht mehr so schnell passieren.

Mich hat die Auswahl der Sprachen stutzig gemacht, es sind auch sehr spezielle dabei. Zu meinem Hintergrund: Bin Sprachwissenschaftlerin, sehr lerngeübt. Als nächste Sprache wollte ich Farsi angehen, habe aber Vorerfahrungen. Aufgefallen sind mir Formulierungen, die ich von Anfängerkurs und meinem Mann nicht kannte. Daraufhin testete ich meine Muttersprache (Estnisch): Die banalen Fehler ("Prost" mit "Abendmahl" übersetzt) haben mich entsetzt. Teilweise habe ich das Gefühl gehabt, es wurde per Google-Translate gemacht. Vom Verlag: keine Antwort/Stellungnahme...

Meine Erfahrung mit sprachenlernen24: Das Arabisch-Wörterbuch funktioniert nicht auf einem Android-Smartphone. Sprachenlernen24 beantwortet keine Mails und ist telefonisch nicht zu erreichen. Überlegen Sie sich genau, was Sie kaufen. Der Service ist gleich null!

Kommentar von rabelado
17.10.2014, 11:15

Zwei Tage später: sprachenlernen24 hat meine Mail beantwortet. Das Wörterbuch funktioniert nun auf der sdcard des Smartphones, ist mit 5000 Einträgen aber sehr begrenzt nutzbar. Außerdem liefert es manchmal merkwürdige Suchergebnisse. Gebe ich z. B. "er" in die Suchmaske ein, liefert es als Ergebnis das arabische Wort für "vier".

0

für meine frau bestellte ich thailändisch-deutsch, erhalten habe ich einen billigen vokabeltrainer, von sprachkurs kann keine rede sein. die versprochenen CDs wurden nie geliefert. dafür werden regelmässig unter drei verschiedenen rechnungsnummern mahnungen an meine mail-Adresse verschickt, rückmeldungen werden indessen nicht beantwortet.

Leut, bitte... wenn ihr euch und eurem Geldbeutel einen Gefallen tun wollt, dann kauft ein anderes Programm.

Ja die Installation hat super geklappt und alles, auch wenn das Programm mit dem Browser läuft was ich ein wenig doof finde...

Jedenfalls lerne ich damit russisch und das Programm ist echt schlecht zum lernen! Die Grammatik ist nicht in Lektionen eingeteilt, die kriegt man einfach so hingeklatscht und soll sich das 225 Seitenwerk durchlesen. Die Vokabeln lernt man ohne die erste, zweite und letzte Konjugationsform, man bekommt keine Besonderheiten bei Deklination und nichts genannt wie man spezielle Wörter wie zB. через verwendet.

Dazu sind die Dialogtexte verdammt kurz und viele der Vokabeln die dort in den Texten vorkommen gibt es nicht in der Vokabelliste!

Es wird immer nur ein sinnmachende Übersetzung gezeigt aber nie eine, die Wort für Wort übersetzt, damit man es versteht.

Die "Grammatik-Übungen" bestehen z.T. aus Vokabeln abfragen, oder Wörter vorlesen!

Also mein Fazit:

Total schlecht, ich kann eigentlich gar nicht damit lernen, naja werd ich wohl weiterhin mit meinem Buch lernen müssen (Modernes Russisch von Vogt, damit kann man KLASSE lernen!)

LG

Ich habe den Rumänisch Kursus gekauft. Bekomme aber auf meine Frage ob ich diesen Kurs auf MP3-Player oder USB-Stick kopieren kann, absolut keine Antwort. Ein unexistenter Kundenservice

Kommentar von GernotWald
03.02.2014, 16:19

Die vielen MP3s auf den Player oder USB-Stick zu kopieren, ist ja wohl auch ziemlich sinnfrei! Sich die Audio-Dateien anzuhören, macht m. E. nur eingebunden in den Kurs Sinn und da funktioniert alles ausgezeichnet. (Zumindest bei meinem Kurs.)

Ich kann mir auch vorstellen, daß es letzten Endes unglaublich schwierig ist, Leute zu supporten, die das runtergeladene Material nicht in der vorgesehenen Weise entpacken können oder ihren Browser entsprechend einstellen können.

0

Die frage ist zwar schon stark veraltet dennoch möchte ich mich auch mal zu dem Thema äußern.

Ich habe nun nach einem Jahr hin und her überlegen den Kurs Dänisch Komplettpaket sowie Englisch Komplettpaket für 29,95€ gekauft (immer wieder mal ein Angebot etwas versteckt auf der Seite).

Nun mal vorab ein wort zum Support und der Internetpräsenz als solches!

Es ist eine Katastrophe und eine Absolute Zumutung. Es ist FAKTISCH kein support vorhanden! Stornierungen Reklamationen sind die pest. ABER!!!

Ich bin mit dem Sprachkurs als solches MEHR als zufrieden. Was viele aber beachten sollten der Kurs ist kein ersatz für eine Sprachschule o.Ä. man muss sich wirklich zusammenreißen und den Kurs bearbeiten wie er gedacht ist ohne sich selbst zu "Bescheissen" man muss Ehrlich zu sich selbst sein und jeden tag wenigstens 15 Minuten etwas machen so wie der Kurs auch ausgelegt ist. Dazu gehören Vokabeltraining, trockenen Grammatiktexte oder Dialogtexte lesen, Sprachübungen durchführen und ganz wichtig SELBSTSTÄNDIG arbeiten. 

Der Kurs ist wie ein Autoführerschein man muss es wollen und auch wirklich was tun und sich nicht nur "berieseln" lassen. Von selbst erlernt sich eine Sprache nicht. 

Bei mir Läuft der Kurs auf MAC, Win 7, 8 und 10, sowie unter Linux unproblematisch. 

Ich bin für den preis mehr als zufrieden. Man sollte aber den Support NICHT mit der Lernsoftware Durcheinandern bringen. Braucht man mehr support oder Hilfe dann sollte man eine "Seriösere" Firma suchen mit besserem support zum doppelten (oder bei mir 6 fachen) preis. Oder einen Volkshochschulkurs besuchen. 

Ich kann mich all den Beiträgen nur anschließen - schlechte Qualität des Kurses, kein Service - es gibt zwar - relativ versteckt - eine Telefonnummer, aber die führt entweder ins Nirvana oder ist nie besetzt, denn ausser Freizeichen bekommt man dort nichts zu hören. Ich kann nur jedem raten, sich am Markt nach anderen, besseren und wohl auch seriöseren Anbietern umzusehen ....

Finger weg von sprachenlernen24.de!!! Die Software funktioniert fehlerhaft auf meinem Mac, obwohl alle Vorraussetzungen vorliegen und noch auf der CD-Rom (Polnischkurs für Kinder) versichert wird, dass die Software sich für Mac eignet! Für das was geboten wird: einfachste Animation, wenig Inhalt – eindeutig zu teuer und den Preis absolut nicht wert!!! Voller Reinfall und reine Abzocke!

Habe benfalls schlechte ERfahrung mit der FIRMA. Außer Didaktik - was sie ja auch in den Vordergrund stellen - interessiert die ABSOLUT GAR NICHTS: Weder die Sorgen der Kunden, noch Hinweise auf Fehler in der Software (eine ganze Menge z.B. im Albanisch-Kurs), noch Hilfe beim NIchtfunktionieren der Software, wie es beim Firefox-update der Fall war. Also: Zunächst Demo ansehen, ob es klappt, nicht vorher bezahlen!!!! Das Geld bekommt Ihr bei Nichtfunktionieren NIEEE zurück.

Hallo zusammen, leider habe ich eure wertvollen Beiträge zu spät recherchiert und ein Gesamtpaket für 97 Euro unter Angabe meiner Adresse bestellt...in wie fern ist diese Bestellung rechtskräftig und was würde passieren wenn ich den Betrag einfach nicht bezahle??? Bitte um eine Antwort, danke!!

Mein Vater hat meinem Lebensgefaehrten aus England "Deutsch für Englaender" zu Weihnachten geschenkt. Ausser einer kurzen Anleitung auf Englisch ist jedoch der gesamte Kurs auf Deutsch (Lektionsauswahl, Grammatik Glossar etc.) Dies macht also überhaupt keinen Sinn, da mein Feund sich weder selbstaendig durchs Menü bewegen kann, noch die Erklärungen, inbesondere die Grammatik betreffend, verstehen kann!! Sowohl mein Vater als auch ich haben mehrfach versucht mit Sprachenlernen24 in Kontakt zu treten (Kontaktformular der Website, Telefon, Briefpost), jedoch vergebens!! ! Ich bin daher überhaupt nicht zufrieden mit dem Service! Vielmehr entsteht für mich der Eindruck, dass hier etwas bewusst verkehrt läuft!!! Hat zufällig jemand ähnliche Erfahrungen?

Ich habe schon mehrere Kurse bei sprachenlernen24 bestellt und kann folgendes dazu sagen: Wenn man das Glück hat, dass der Kurs keinen Fehler hat, kann man damit sehr gut Vokabeln pauken, und dabei wunderbar Hörverständnis und korrekte Aussprache trainieren, da wirklich jede einzelen Vokabel von muttersprachlern vertotn ist. Um die Grammatik wirklich zu verstehen und zu üben sollte man sich allerdings etwas anderes kaufen oder zu einem Lehrer/-in gehen, denn die Grammatikübungen in diesen Kursen sind definitiv nicht ausreichend um die Sprache wirklich zu lernen. Wie gesagt zum reisen Vokabeln lernen echt spitze. Es stimmt aber leider auch dass manchmal Programme fehlrhaft sind, und man dann fast garnicht an den Kundenservice herankommt. Nur vorgefertigte Lösungsvorschläge für die meistgestellten Fragen, die auch nicht immer weiterhelfen, v.a., wenn der Kurs defekt ist. Allerding gibt es neuerdings auch die Möglichkeit úber sprachenlernen24 online zu lernen, da funktioniert dann auch alles. Bei Randsprachen ist es elider wirklich so, dass auch Wörter falsch sind. Ich lerne zum Beisepiel u.a. marokkanisch, und ohne die Hilfe meines Freundes, der Marokkaner ist, würde ich oft ein falsches Wort lernen. die meisten Wörter sid nämlich garnicht marokkanisch, sondern klassisches Arabisch, und die Grammatikübungen für Arabisch sind sowohl beim klassisches, asl auch bei den arabischen Dialekten, wie marokkanisch, tunesisch, ägyptisch, etc. komplett unbrauchbar. Solche Sprachen kann man nur mit einem Lehrer lernen, da zuviele Fehler im Kurs sind, und wie hier auch schon andere bemerkt haben, schickt einem sprachenlernen24 zwar ständig Formulare mit Verbesserungsvorschlägen, bessert aber die hingewiesenen fehler leider nicht aus. Schade, denn mit ein paar kleinen verbesserungen wäre es wirklich ein tolles Programm.

Ich habe mir vor einigen Tagen den Kroatisch-Komplettkurs runtergeladen. Nach kurzer "Einlernphase" komme ich bestens damit zurecht. Vor längerer Zeit habe ich schon zwei Kurse an der Volkshochschule gemacht, konnte diese aber aus beruflichen Gründen nie bis zum Ende besuchen. Aber ich kann zumindest das Konzept vergleichen und ich muß sagen, für mich ist dieser Komplettkurs perfekt!!! Noch nie habe ich einen so guten Sprachkurs gehabt! (Und ich habe schon andere Sprachkurse gemacht.)) Wohlgemerkt: Ich bin noch in den ersten Lerntagen und hoffe, daß die Qualität im weiteren Kursverlauf nicht nachläßt.

Die z. T. sehr schlechten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht unterscheiden sich die Kurse je nach Sprache in der Qualität erheblich? Vielleicht war früher die Qualität schlechter? Vielleicht sind die Benutzer z. T. auch nicht in der Lage, die komprimierten Dateien so zu entpacken, daß die Links hinterher funktioneren? (Wenn man die Ordnerstruktur beim Entpacken verändert, können die Links nicht funktionieren.)

NOCH bin ich jedenfalls restlos begeistert und hoffe, daß das so bleibt. Kroatisch wird jetzt nicht unbedingt zu den am meisten gekauften Kursen gehören, insofern hätte ich da eher erwartet, daß die Qualität gegenüber Englisch, Französisch, Spanisch etc. vielleicht abfällt... Über die Qualität kann man aber definitiv nicht meckern!

Positiv finde ich auch die vielen Informationen, die über das reine Sprachenlernen hinausgehen: Zur Geschichte der Sprache, Informationen über das Land selbst, touristische Ziele etc. Dies ist aber nur ein Bonus am Rande.

Kommentar von immeroptimist
06.02.2015, 11:34

Hallo ,

ja das sehe ich auch so wie Du! Gerade beim entpacken der Dateien unterlaufen immer wieder Fehler. Man muss schon genau hinschauen WOHIN das Programm entpacken will. Es heisst meistens : entpacke Datei... NACH C .... Hier passt man schnell nicht auf, die Datei liegt am falschen Ort und funktioniert nicht richtig.

0
Kommentar von lavaza232
29.04.2015, 11:26

Hallo....wollte mal nachfragen ob die begeisterung von dem kroatischkurs geblieben ist und ob du ihn empfehlen würdest.

Lg

Lavaza

0

Habe Griechisch, Englisch und Norwegisch. 97€ finde ich aber überteuert. Für 47€ gibt es die Kurse manchmal auch. Ich mag die Methode - Stunden an Audiomaterial für den mp3 Player, die Lektionen funktionieren bei mir aber nur im alten Firefox - nicht bei Chrome, Explorer, Opera... Der Lerntext ist immer derselbe für jede Sprache. Manchmal sind die Übersetzungen nicht so gut. Aber dennoch eine schöne Methode. Aber auf keinen Fall sind die 3 Sprachen 300€ wert!

Die Firma kenne ich. Ich habe zuerst einen Basiskurs in amerikanisch gekauft. Ich bin mit dem Kurs gut zurecht gekommen, allerdings sind einige Fehler enthalten. Ich habe mir inzwischen den Komplettkurs gekauft. Ergebnis ist der Kurs ist kaum benutzbar, da der Ton nicht kunktioniert (auf drei verschiedenen Rechnern getestet). Ich habe vor drei Wochen ein Serviceformular ausgefüllt, aber keine Antwort. Ich vor einer Woche eine Serviceformular ausgefüllt. Wieder keine Antwort. Soviel zum Service dieser Firma.

Die Software ist zumindest für Ägyptisch-Arabisch nicht empfehlenswert, weil die Übersetzung in Lautsprache nicht der tatsächlichen Aussprache entspricht. Somit können viele Übungsfunktionen nicht genutzt werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unstimmig.

Obengenannten Sprachkurs kenne ich nicht. Aber wir haben leider von Sprachenlernen24.de den Französich Kinderkurs auf CD-Rom gekauft.

Das war ein teurer (€29,95) Fehlgriff. So eine schlechte Kindersoftware ist mir noch nie untergekommen. Leider gab es dazu keine Berichte im www.

Aus dieser Erfahrung mit Sprachenlernen24.de rate ich. Lasst die Finger davon und kauft nicht die Katze im Sack!!!

(Einmal die Versiegelung geöffnet, gibt es kein Rückgaberecht mehr. Die Software konnte man auch nicht über den Buchhandel bestellen. Jetzt weiß ich warum).

Ich habe mir den Griechischkurs gekauft und bedaure es zutieftst. Nichts funktioniert. Geld weg, Laune schlecht, ein echter Reinfall. Hätte mich mal vorher besser informieren sollen......

Was möchtest Du wissen?